Kreta: Filmdokumentation „A Family Affair“ über die Musikerfamilie Xylouris


Der Dokumentarfilm A Family Affair beleuchtet das Leben der wohl bekanntesten griechischen Musikerfamilie Xylouris aus Kreta. Am berühmtesten in der Familie dürfte Psarantonis sein. Drei Generationen von Musikern bewahren die lebendige Tradition der kretischen Musik. In den geplanten 70 Minuten folgt der Film der Familie Xylouris über einen Zeitraum von zwei Jahren, zeigt, wie die Musik vom Vater zum Sohn und von diesem zum Enkel weitergegeben wird.

Bei kickstarter.com, einer Internetplattform zur Projektfinanzierung über Crowdfunding, bei der es um finanzielle Unterstützung und den möglichst nahen und direkten Kontakt zu Fans und Interessierten geht, sucht Angeliki Aristomenopoulou nach wie vor nicht nur finanzielle Hilfe für ihren Film “A Family Affair”. Wenn alles gut klappt, soll die Doku im Herbst 2014 erscheinen (Stand Juli 2014).

Mehr Infos dazu:
http://www.afamilyaffair.gr/


Xylouris Ensemble

Dieses Video vom  Xylouris Ensemble zeigt die Band beim proben für ein Konzert in Melbourne. Es wurde von Angeliki Aristomenopoulou als Teil der Dokumentation „A Family Affair“ im Jahr 2013 gedreht. Von links auf der Veranda: Shelagh Hannan, Alice Garner, George Xylouris (Psarogiorgos) Apollonia Xylouris, Danny Butler, Dee Hannan. Sie spielen Charilaos es stammt von einem ihrer ersten Alben Daphne.


Updates vom November 2015

Die Dokumentation „A Family Affair“ ist fertig produziert und wird ab 8. Januar 2015 in Athen im Danaos Cinema zu sehen sein. In der folgenden Woche wird der Film auch in den Kinos in Kreta (Heraklion, Chania, Rethymnon) sowie Thessaloniki in die Kinos kommen. Die Europa-Premiere des Films findet Ende Januar 2015 beim FIPAInternational Festival in Biarritz statt. Inzwischen ist die DVD und der Soundtrack auch in Deutschland (Amazon) erhältlich.

Danach folgt der Release in den USA und Australien. Eine Kurzversion des Films mit dem Titel „Sounds Like Home“ wurde bereits auf ABC Australien im Oktober 2014 ausgestrahlt. 2015 wird der TV-Version auch in Griechenland von OTE TV ausgestrahlt werden.

Video vom Dezember 2014, es wurde zum Start Kickstarter-Projekts produziert

Zusätzlich ist ein hochwertiger Soundtrack zum Film in Arbeit. Mit den besten Stücken und Live-Auftritten aus Griechenland, Belgien und Australien, der letzten drei Jahre. Die Musik stammt George Xylouris, seinen drei Kindern Nikos, Antonis und Appolonia und natürlich dem legendären Großvater Psarantonis sein.

Der Soundtrack beinhaltet auch Aufnahmen mit dem Schlagzeuger Jim White und weiterer Freunde der Familie aus Kreta und Australien. In Zusammenarbeit mit Coti K, einem etablierten Musiker, Komponist, Musikproduzenten und Toningenieur aus Athen wird die CD produziert. 


Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.