Filmtipp: „Notias – Mythopathy: Südwind“ von Tassos Boulmetis

Notias – Mythopathy, Suedwind, Tassos Boulmetis_Yiannis Niarros_ol

Filmtipp: „Notias – Mythopathy: Südwind“ von Tassos Boulmetis, dem Regisseur des erfolgreichen Films „Zimt und Koriander“ von 2003. Sein neues Werk erzählt in einer klugen, aber trotzdem witzigen Komödie die Geschichte eines phantasievollen Athener Jungen namens Stavros und seinem Weg in die Erwachsenenwelt. Der kleine Stavros ist von den Mythen…

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Filmbiografie „Nikos Kazantzakis“, von Yannis Smaragdis

kazantzakis_movie_yannis_smaragdis_poster

Die Filmbiografie „Nikos Kazantzakis“ von Yannis Smaragdis kommt im November 2017 in die Kinos und erzählt die Lebensgeschichte des größten griechischen Autors des 20. Jahrhunderts: Nikos Kazantzakis. Vorlage des Films war sein autobiographisches Werk „Rechenschaft vor El Greco“. In der filmischen Umsetzung wird versucht die faszinierende Persönlichkeit des kretischen Schriftstellers nachzuzeichnen. Auch die bezaubernde Schönheit…

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Kurzfilm „Moving Athens“ – Hommage an eine Stadt im Wandel

Moving Athens Jevan Chowdhury

Der ambitionierte Kurzfilm Moving Athens zeigt in anmutigen und romantischen Filmsequenzen, professionelle Tänzer inmitten des vorbeirauschenden Autoverkehrs von Athen. Griechenlands Hauptstadt mitten im Strudel der Wirtschaftskrise, in einem wortlosen Video mit grandioser Musik von zeitloser Schönheit – ein Kunstwerk. Die Tanzgenres reichen von klassischem Ballett bis Streetdance. Gedreht wurde in…

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Das Salz der Erde – Filmdoku von Wim Wenders über den Ausnahmefotografen Sebastião Salgado

the salt of eart wim wenders sebastiao salgado

Wim Wenders neuer Dokumentarfilm Das Salz der Erde, über den Fotografen Sebastião Salgado ist eine bildgewaltige Würdigung des brasilianischen Ausnahme-Fotografen Sebastião Salgado und dessen Kampf um Würde und Menschlichkeit. Am 30. Oktober kommt das Werk deutschlandweit ins Kino. Es empfiehlt sich umbedingt ein Kinobesuch. Schon bei der Premiere in Cannes ernteten…

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Uma Thurman als Göttin Hera im Kurzfilm Mundane Goddess

mundane-goddess-movie1

Die Schauspielerin Uma Thurman beeindruckt in jeder ihrer Rollen und spielt immer glamourös. Ihr jüngster Auftritt im Kurzfilm Mundane Goddess spielt sie die Göttin Hera. Die griechische Königin der Göttinnen, benötigt fachlichen Beistand zur Beantwortung ihrer Fragen, zum weltlichen Leben in der modernen Welt. Der Film konzentriert sich auf Hera…

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email