Ostkreta: Kato Zakros – Der minoische Palast und die Zakros-Schlucht

reise-zikaden.de - Griechenland, Kreta, Osten, Lasithi, Sitia, Zakros, Kato Zakros, Panorama, Strand.

Kato Zakros in Ostkreta ist eigentlich kein richtiges Dorf, sondern ein idyllischer Strand. Dahinter liegen einige ruhige Tavernen mit Wohn- und Apartmenthäusern. Unser Ziel sind die Ausgrabungen einer minoischen Hafenstadt mit Palast. Karge schroffe Berge und tiefblaues Meer rahmen das Gebiet ein. Vom Strand in Kato Zakros ist eine eindrucksvolle Wanderung durch die…

Weiterlesen

Ostkreta: Palekastro – Die minoische Stadt Roussolakos am Chiona-Strand – Extra: Surferparadies Kouremenos-Beach

Griechenland, Kreta, Palekastro, Osten, Lasithi, Roussolakos, Chionastrand

Unser erster Ausflug in Ostkreta führte uns ans Meer bei Palekastro. Wir waren in der Vorsaison im April unterwegs. Der Strand von Chiona ist still, fast einsam und sehr idyllisch. Besonders reizvoll für uns waren die minoischen Ausgrabungen der Hafen- und Handelsstadt von Roussolakos. Wir fahren von unserem Ferienhaus bei Sitia in den äußersten Osten Kretas…

Weiterlesen

Garda Trentino: Monte San Martino – Antiker Kultplatz im Tennotal

monte san martino kirche st. martin ruine tenno trentino gardasee italien

Am westlichen Rand des Val di Tenno, bei Riva del Garda, liegt das malerische Bergdorf Campi. Die hochinteressanten archäologischen Ausgrabungen auf dem Monte San Martino liegen oberhalb von Campi, inmitten von dichtem Mischwald. Ein verzauberter, mystischer Ort. Die Forscher brachten eine antike Kultstätte aus der späten Eisenzeit ans Licht, diese wurde in der Römerzeit weiter…

Weiterlesen

Die Etrusker – Lehrherren des römischen Reichs

Tarquinia Tomba dei Leopardi Italien

Die antike Landschaft Etrurien in Italien umfasst die heutigen Provinzen Toskana, Umbrien und Latium. Etrurien war das Stammland der Etrusker, jenes Volkes, das noch vor den Römern die erste Hochkultur in Italien hervorbrachte. Diese entfaltete sich zwischen dem 9. und 1. Jhd. v. Chr., überspannte also einen Zeitraum von etwa 800 Jahren und erreichte…

Weiterlesen

Kykladen – Frühe Kunst der Ägais: Ein Besuch der Sonderausstellung in München

Eine der frühen Zivilisationen Griechenlands und Europas steht, ab Februar 2015 in der Achäologischen Staatssammlung München, im Mittelpunkt: Die Sonderausstellung „Kykladen – Frühe Kunst der Ägäis“ ist noch bis 7. Juli 2015 zu sehen. In der Ausstellung entfaltet sich eine archaische, rätselhafte und faszinierende Inselwelt. Vor 5000 Jahren entstanden auf…

Weiterlesen

Schiffswrack von Antikythera: Sonderausstellungen in Athen & Basel und die Expeditionen 2014/15

Mechanismus von Antikythera

Für jeden Antikenbegeisterten ist das Archäologische Nationalmuseum in Athen eine wahre Pilgerstätte. Es gilt als wichtigste Sammlung von Kunstwerken und Gebrauchsgegenständen der Antike in Griechenland. Etwa elftausend Ausstellungsobjekte sind hier versammelt. Ganze Wochen könnten wir bei diesen Schätzen verbringen. Bei unserem Besuch in Athen im März 2014, hatten wir die…

Weiterlesen