Ostkreta: Itanos bietet antike Ruinen, Palmen und Sandstrände – aber das Paradies ist bedroht

reise-zikaden.de - Monika Hoffmann: Greece, Crete, Lasithi, Itanos, Ruins, Palms, Beach.

Das antike Stadtgebiet und die Strände von Itanos liegen nahe der Nordostspitze von Kreta, nicht weit Cavo Sidero entfernt und sind problemlos mit dem Wagen erreichbar. Von Sitia sind es etwa fünfzehn Kilometer. Die drei Badestrände von Itanos stehen dem berühmten Palmenstrand von Vai aus unserer Sicht in nichts nach. Itanos ist deutlich ruhiger und…

Weiterlesen

Ostkreta: Xerokampos – Kilometerlange Strände und wilde Berge

reise-zikaden.de - Griechenland, Kreta, Ostkreta, Lasithi, Sitia, Ziros, Xerokampos, Lamnoniou, Schlucht, Canyon-Titel -01

Eines der abgelegensten, aber auch faszinierendsten Gebiete auf Kreta sind die Strände von Xerokampos. Wir fahren durch das karge, gebirgige Hinterland, vorbei an kleinen grünen Hochebenen. Während der Fahrt bieten sich grandiose Ausblicke auf die felsige, teilweise fast baumlose Landschaft. Von der Hafenstadt Sitia liegt Xerokampos etwa fünfzig Kilometer entfernt.  Kurz vor Xerokampos…

Weiterlesen

Ostkreta: Kato Zakros – Der minoische Palast und die Zakros-Schlucht

reise-zikaden.de - Griechenland, Kreta, Osten, Lasithi, Sitia, Zakros, Kato Zakros, Panorama, Strand.

Kato Zakros in Ostkreta ist eigentlich kein richtiges Dorf, sondern ein idyllischer Strand. Dahinter liegen einige ruhige Tavernen mit Wohn- und Apartmenthäusern. Unser Ziel sind die Ausgrabungen einer minoischen Hafenstadt mit Palast. Karge schroffe Berge und tiefblaues Meer rahmen das Gebiet ein. Vom Strand in Kato Zakros ist eine eindrucksvolle Wanderung durch die…

Weiterlesen

Ostkreta: Palekastro – Die minoische Stadt Roussolakos am Chiona-Strand – Extra: Surferparadies Kouremenos-Beach

Griechenland, Kreta, Palekastro, Osten, Lasithi, Roussolakos, Chionastrand

Unser erster Ausflug in Ostkreta führte uns ans Meer bei Palekastro. Wir waren in der Vorsaison im April unterwegs. Der Strand von Chiona ist still, fast einsam und sehr idyllisch. Besonders reizvoll für uns waren die minoischen Ausgrabungen der Hafen- und Handelsstadt von Roussolakos. Wir fahren von unserem Ferienhaus bei Sitia in den äußersten Osten Kretas…

Weiterlesen

Mikis Theodorakis zum 90. Geburtstag: Musiker, Widerstandskämpfer, Komponist, Dirigent und Politiker

mikis theodorakis 1971 portrait

Mikis Theodorakis ist einer der politischsten und tiefgründigsten Künstler Griechenlands. Der Vollblutmusiker, Widerstandskämpfer, Komponist, Dirigent, Politiker wird am 29. Juli 2015 neunzig Jahre alt. Er hat weltweit über 60 Millionen Platten und CDs verkauft. In Griechenland selbst kennt ihn jedes Kind. Für die Griechen ist er „Mikis“ und ihr Volksheld.…

Weiterlesen

Ostkreta: Chandras-Hochebene – Ausflug in das Herz der Region

chandras hochebene kreta griechenland

Der Besuch der fruchtbaren Chandras-Hochebene auf Kreta ist besonders im Frühling ein lohnender Ausflug. In der Mitte Ostkretas liegt die traditionell gebliebene Chandras-Hochebene, auf etwa 600 Meter Höhe. Ein weiterer Besichtigungspunkt sind die Ausgrabungen der antiken Stadt Praisos aus nachminoischer Zeit. Zentrum der Hochebene: Das Dorf Chandras Das Dorf Chandras…

Weiterlesen

Kreta-Frühlings-Tagebuch 2015: Einsame Strände, idyllische Dörfer, tiefe Schluchten in Ostkreta – Wir berichten für euch!

Blick auf die Bucht von Kato Zakros. (Foto: Flickr, Sarah Murray)

Seit dem Start der Reise-Zikaden haben wir viele Reisereportagen und Blogartikel produziert, nun wird es Zeit für neue Entdeckungen. Oder besser gesagt: Zeit für neue Reisen! Unser Ziel wird die Region Lasithi in Ostkreta sein. Und – wir möchten euch dabeihaben. Ab Mitte April werden wir drei Wochen lang (falls…

Weiterlesen