Garda Trentino: Riva del Garda – Italienische Leichtigkeit im Süden der Alpen

riva del garda, port, flickr, cooldudeandy01-ol

Riva del Garda ist nach Desenzano die zweitgrößte Stadt am Gardasee, mit über 16.000 Einwohnern und liegt ganz im Norden vom See. Das heutige Stadtbild ist deutlich von der Seerepublik Venedig und den österreichischen Habsburgern geprägt – eine gelungene Mischung aus italienischer Leichtigkeit und österreichischer Bodenständigkeit. Die Altstadt ist am besten zu Fuß zu…

Weiterlesen