Theophanie 2020 in München: Griechisch-Orthodoxe Segnung der Isar

reise-zikaden.de, deutschland, bayern, muenchen, Theophanie 2020

Am 6. Januar 2020 fand an der Ludwigsbrücke in München das traditionelle Fest der Theophanie (Θεοφάνεια) der Griechisch-Orthodoxen Kirche statt. Der Feiertag wird auch Epiphanie (ἐπιφάνεια) genannt. Dabei wird die Große Wasserweihe gefeiert, eines der eindruckvollsten Zeremonien im orthodoxen Kirchenjahr. Die Segnung der Isar fand 2020 in München bereits zum…

Weiterlesen

Jahresrückblick 2019: Die Highlights der Reise-Zikaden in Bildern

reise-zikaden.de, griechenland, attika, athen, kap sounion, poseidon tempel, monika, hans hoffmann

Der Countdown für 2020 läuft. Das „alte“ Jahr ist fast geschafft. Zeit Revue passieren zu lassen. Wie jedes Jahr veröffentlichen wir unseren Jahresrückblick 2019: Die Highlights der Reise-Zikaden in Bildern. Dazu kommen Zahlen und Leser-Charts. Im „Foto des Monats“ zeigen wir die Highlights der Reise-Zikaden 2019. Für 2019 können wir…

Weiterlesen

München: Hügelgräber aus der Bronzezeit in der Garchinger Heide

reise-zikaden.de, deutschland, oberbayern, eching, garchinger heide, naturschutzgebiet, bronzezeit, huegelgrab, grabhuegel titel

Unsere Tour im Norden von München führt in zwei Naturschutzgebiete: Garchinger Heide und Echinger Lohe. Wegen ihrer seltenen Flora und Fauna sind sie von internationaler Bedeutung, obwohl sie insgesamt nur 50 Hektar bedecken. Historisch interessant im Areal sind zwei Gruppen Hügelgräber aus der Bronzezeit. Die Naturschutzgebiete liegen zwischen Eching und…

Weiterlesen

Mallertshofer Heide: Steppen-Erlebnis im Norden von München

Idyllische Heide-Landschaften bieten im Norden von München Erholung und Naturerlebnisse. Wir waren im Mallershofer Holz und Heiden, einem Naturschutzgebiet bei Schleißheim unterwegs. Die stille Weite des Naturjuwels wirkt wie die eurasische Steppe, jedoch nicht wie das Münchner Umland. Das FFH-Gebiet liegt zwischen Oberschleißheim, Garching, Eching und bedeckt eine Fläche von…

Weiterlesen

Oberbayern: Auf den Spuren des Hl. Emmeram im Süden von München

reise-zikaden.de, oberbayern, muenchen, aying, kleinhelfendorf,

Unsere historische Rundtour führt zu vier Orten im Süden von München die mit der Tragödie um Bischof Emmeram († 652) zusammenhängen. Der Ausflug ist mit dem Wagen von München kommend am bequemsten und führt zu geschichtlich wertvollen Plätzen. Emmeram von Regensburg zählte im frühmittelalterlichen Bayern zu den großen Missions- und Wanderbischöfen….

Weiterlesen

Epiphanias 2018: Isar-Segnung an der Münchner Ludwigsbrücke

reise-zikaden.de, Monika Hoffmann, Muenchen, Epiphanias 2018, lu

Nicht nur in der Heimat Griechenland sondern auch in München werden traditionelle Feiertage von der Griechisch-Orthodoxen Metropolie zelebriert. Eine der eindrucksvollsten Zeremonien im gesamten griechisch-orthodoxen Kirchenjahr wird am 6. Januar mit dem Fest der Epiphanie (ἐπιφάνεια, Erscheinung) gefeiert. Der Feiertag wird auch Theophanie (Θεοφάνεια, Erscheinen Gottes) genannt. Epiphanias ist nach Ostern das älteste christliche Fest…

Weiterlesen

Kreta: Condor fliegt ab Frühjahr 2018 direkt nach Sitia in Ostkreta

Condor - Airbus A320-200

Update, 23. September 2019: Der Reisekonzern Thomas Cook ist Insolvent. Davon ist auch das Tochterunternehmen Condor betroffen. Nach einem Staatskredit kann Condor weitermachen. Doch die Flüge nach Sitia im Osten von Kreta werden nicht mehr durchgeführt. Weiterhin stehen Heraklion in Zentralkreta und Chania im Westen der Mittelmeerinsel auf dem Flugplan….

Weiterlesen