Oberbayern: Im Isartal bei Wallgau – Wilde Flusslandschaft im Karwendel

reise-zikaden.de, oberbayern, karwendel, isar, wallgau, obere isar, oberes isartal, mautstrasse, parkplatz p3

Ausflugsziel der Superlative ist im oberbayerischen Tölzer Land die wilde Flusslandschaft der Oberen Isar. Wir waren im Abschnitt entlang der Mautstraße zwischen Wallgau und Vorderriß unterwegs. Das Obere Isartal ist eines der letzten natürlichen Flusstäler in Deutschland und liegt im Naturschutzgebiet Karwendel. Es bietet vielen seltenen Tier- und Pflanzenarten wertvollen Lebensraum. Türkisfarben…

Weiterlesen

Niederbayern: Fototour zum Echinger Stausee bei Landshut

reise-zikaden.de, Germany, Lower Bavaria, Landshut, Eching, Voge

„Siehst du diesen großen rosa Vogel zwischen den weißen Schwänen?“ Der Blick durchs Fernglas bestätigt unsere Vermutung: Ein bayerischer Flamingo! Für uns der absolute Superstar im Naturschutzgebiet Isarstauseen. Entdeckt haben wir ihn Anfang April 2018 am Echinger Stausee bei Landshut. Wir haben einen Chile-Flamingo (Phoenicopterus chilensis) gesichtet der ursprünglich aus Südamerika stammt….

Weiterlesen

Epiphanias 2018: Isar-Segnung an der Münchner Ludwigsbrücke

reise-zikaden.de, Monika Hoffmann, Muenchen, Epiphanias 2018, lu

Nicht nur in der Heimat Griechenland sondern auch in München werden traditionelle Feiertage von der Griechisch-Orthodoxen Metropolie zelebriert. Eine der eindrucksvollsten Zeremonien im gesamten griechisch-orthodoxen Kirchenjahr wird am 6. Januar mit dem Fest der Epiphanie (ἐπιφάνεια, Erscheinung) gefeiert. Der Feiertag wird auch Theophanie (Θεοφάνεια, Erscheinen Gottes) genannt. Epiphanias ist nach Ostern das älteste christliche Fest…

Weiterlesen

München: Segnung der Isar beim Fest der Epiphanie 2017 auf der Ludwigsbrücke

Fest der Epiphanie 2017 - titel

Nicht nur in Griechenland, sondern auch in München ist griechisches Brauchtum sehr lebendig. Am Dreikönigstag wird auch in der orthodoxen Kirche gefeiert. Allerdings wird dort nicht das Hochfest für die Heiligen Drei Könige begangen, sondern der Taufe Jesu durch Johannes den Täufer gedacht. Am griechisch-orthodoxen Fest der Epiphanie, auch Theophanie (Erscheinen Gottes) genannt, erfolgt die…

Weiterlesen

Epiphanias in München: Griechisch-Orthodoxe Segnung der Isar auf der Ludwigsbrücke

Epiphanias in München, Weihbischof der Griechisch-Orthodoxen Metropolie, Vassilios von Aristi

Der 6. Januar ist in Griechenland ein wichtiger Feiertag, allerdings wird in der griechisch-orthodoxen Kirche der Tag nicht wie in der westlichen als Dreikönigstag begangen. Epiphanias, oder auch Theofanias, wird dieser Feiertag in Griechenland genannt. Das ursprüngliche Epiphaniasfest, das Fest der Erscheinung des Herrn, ist das älteste Fest aller christlichen…

Weiterlesen