Theophanie 2020 in München: Griechisch-Orthodoxe Segnung der Isar

reise-zikaden.de, deutschland, bayern, muenchen, Theophanie 2020

Am 6. Januar 2020 fand an der Ludwigsbrücke in München das traditionelle Fest der Theophanie (Θεοφάνεια) der Griechisch-Orthodoxen Kirche statt. Der Feiertag wird auch Epiphanie (ἐπιφάνεια) genannt. Dabei wird die Große Wasserweihe gefeiert, eines der eindruckvollsten Zeremonien im orthodoxen Kirchenjahr. Die Segnung der Isar fand 2020 in München bereits zum…

Weiterlesen

München: Hügelgräber aus der Bronzezeit in der Garchinger Heide

reise-zikaden.de, deutschland, oberbayern, eching, garchinger heide, naturschutzgebiet, bronzezeit, huegelgrab, grabhuegel titel

Unsere Tour im Norden von München führt in zwei Naturschutzgebiete: Garchinger Heide und Echinger Lohe. Wegen ihrer seltenen Flora und Fauna sind sie von internationaler Bedeutung, obwohl sie insgesamt nur 50 Hektar bedecken. Historisch interessant im Areal sind zwei Gruppen Hügelgräber aus der Bronzezeit. Die Naturschutzgebiete liegen zwischen Eching und…

Weiterlesen

Oberbayern: Eschenlohe – Das Pfrühlmoos und die Sieben Quellen

reise-zikaden.de, deutschland, oberbayern, bayern, eschenlohe, p

Unsere Wanderung und Foto-Tour führt ins Niederwerdenfelser Land nördlich von Garmisch-Partenkirchen in Oberbayern. Für uns Münchner sind die Alpen nah, ideal für Natur-Ausflüge. Im Naturschutzgebiet Pfrühlmoos im Loisachtal, zwischen Eschenlohe und Oberau, erkunden wir die Tier- und Pflanzenwelt. Durch die Vielfalt naturbelasser Lebensräume gehört das ganze Werdenfelser Land zu den…

Weiterlesen

Mallertshofer Heide: Steppen-Erlebnis im Norden von München

Idyllische Heide-Landschaften bieten im Norden von München Erholung und Naturerlebnisse. Wir waren im Mallershofer Holz und Heiden, einem Naturschutzgebiet bei Schleißheim unterwegs. Die stille Weite des Naturjuwels wirkt wie die eurasische Steppe, jedoch nicht wie das Münchner Umland. Das FFH-Gebiet liegt zwischen Oberschleißheim, Garching, Eching und bedeckt eine Fläche von…

Weiterlesen

Oberbayern: Burghausen – Ausflug zur längsten Burg der Welt

Hauptburg-Messerzeile-Burghausen_02_ol

Burghausen liegt im Voralpenland im Südosten von Oberbayern, am Fluss Salzach im Landkreis Altötting. Mit seiner mächtigen Höhenburg hat Burghausen eine mittelalterliche Festungsanlage der Superlative zu bieten. Mit einer stattlichen Länge von über einem Kilometer, sowie sechs Höfen ist die Burg ideal für einen gelungenen Familienausflug. Für Kinder bietet die…

Weiterlesen

Oberbayern: Im Isartal bei Wallgau – Wilde Flusslandschaft im Karwendel

reise-zikaden.de, oberbayern, karwendel, isar, wallgau, obere isar, oberes isartal, mautstrasse, parkplatz p3

Ausflugsziel der Superlative ist im oberbayerischen Tölzer Land die wilde Flusslandschaft der Oberen Isar. Wir waren im Abschnitt entlang der Mautstraße zwischen Wallgau und Vorderriß unterwegs. Das Obere Isartal ist eines der letzten natürlichen Flusstäler in Deutschland und liegt im Naturschutzgebiet Karwendel. Es bietet vielen seltenen Tier- und Pflanzenarten wertvollen Lebensraum. Türkisfarben…

Weiterlesen

Niederbayern: Fototour zum Echinger Stausee bei Landshut

reise-zikaden.de, Germany, Lower Bavaria, Landshut, Eching, Voge

„Siehst du diesen großen rosa Vogel zwischen den weißen Schwänen?“ Der Blick durchs Fernglas bestätigt unsere Vermutung: Ein bayerischer Flamingo! Für uns der absolute Superstar im Naturschutzgebiet Isarstauseen. Entdeckt haben wir ihn Anfang April 2018 am Echinger Stausee bei Landshut. Wir haben einen Chile-Flamingo (Phoenicopterus chilensis) gesichtet der ursprünglich aus Südamerika stammt….

Weiterlesen