Volterra: Etruskische Stadtmauern an den Klippen der Balze

reise-zikaden.de, Italy, Tuscany, Volterra, le balze, etruscan city walls

Für diese Tagestour sind wir im Nordwesten von Volterra unterwegs. Wir starten im ärchäologischen Park, an der Klippenlandschaft der Balze, um die etruskischen Stadtmauern zu bestaunen. Von der Mauerkrone bietet sich ein Panorama auf die Landschaft und die verlassene Abtei Badia Camaldulense. Ein historischer Exkurs erklärt wie die Etrusker die Grenzen ihrer…

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Volterra: Das neuentdeckte Amphitheater ist ein Jahrhundertfund

reise-zikaden.de, italy, tuscany, volterra, amphitheatre, vallebuona

Die antike Stadt Volterra besaß in etruskisch-römischer Zeit nicht nur ein großes Theater, sondern auch ein eindrucksvolles Amphitheater. Diese Sachlage war in Archäologenkreisen zwar bekannt, doch seine Lage kannte niemand. Seine Wiederentdeckung, sowie Vermessungen und Probegrabungen stellen für die Fachwelt einen Jahrhundertfund für ganz Italien und natürlich für Volterra dar. Das…

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Toskana: Volterra – 14 Sehenswürdigkeiten aus der Zeit der Etrusker

reise-zikaden.de, Italy, Tuscany, Volterra, SR 68 Saline, City Panorama

Unser Reisebericht Toskana: Volterra – 14 Sehenswürdigkeiten aus der Zeit der Etrusker möchte auf eine spannende Spurensuche in die etruskische Stadt Velathri, im Norden von Etrurien, mitnehmen. Aus einer Epoche, rund 2.400 Jahre vor unserer Zeit, haben sich viele Kulturdenkmäler erhalten: Die Ruinen einer Akropolis, teilweise erhaltene Stadttore und Stadtmauern, Wachtürme, Nekropolen mit Kammergräbern, sowie…

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Volterra: Porta all’Arco – Das älteste etruskische Stadttor Italiens

reise-zikaden.de, italy, tuscany, volterra, porta al'arco, etruscan gate

Besonderes Interesse sollte jeder Reisende in Volterra dem monumentalen Stadttor Porta all’Arco aus dem 4. Jhd. v. Chr. widmen. Die Porta all’Arco stammt aus etruskischer Zeit, ihr Torbogen wurde mit plastischen Köpfen verziert. Sie war der Hauptzugang von Süden, die zur Zeit der Etrusker Velathri hieß. Volterra bietet ein weiteres Stadttor aus der Epoche…

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email