Kirsch-Crumble: Streusel-Dessert mit Kirschen aus dem Ofen


reise-zikaden.de, Kirsch-Crumble - Streusel-Dessert mit Kirschen aus dem Ofen, Ein Highlight im Sommer ist Kirsch-Crumble – Streusel Dessert mit Kirschen aus dem Ofen. Die saftigen Früchte bilden einen köstlichen Kontrast zu den knusprigen Streuseln. Foto: Reise-Zikaden, M. Hoffmann

Highlight im Sommer ist warmer Kirsch-Crumble – Streusel-Dessert mit Kirschen aus dem Ofen. Saftige Früchte bilden einen köstlichen Kontrast zu krossen Streuseln. Foto: Reise-Zikaden, M. Hoffmann

Knuspriger Kirsch-Crumble – Streusel-Dessert mit Kirschen aus dem Ofen schmeckt herrlich fruchtig und ist schnell gemacht. Streuselkuchen-Fans werden diese Variante als warmes Dessert lieben.

Crumble (Krümel) ist ein britisches Dessert das saftige Früchte und goldbraune Streusel zum köstlichen Erfolgsteam vereint. Für die Briten ist Crumble „Comfort Food“, denn es wärmt Körper und Seele.

Die Süßspeise mit Streuseln wurde in Großbritannien im Zweiten Weltkrieg populär und war eine Alternative zu den beliebten Pasteten. Crisps sind die US-amerikanischen Verwandten der Crumbles.

reise-zikaden.de, Kirsch-Crumble – Streusel Dessert mit Kirschen aus dem Ofen Im Crumble haben wir saftige Herzkirschen verwendet. Die dunkelroten Früchte schmecken süßsäuerlich. Foto: Reise-Zikaden, M. Hoffmann

Im Crumble haben wir saftige Herzkirschen verwendet. Die dunkelroten Früchte schmecken süßsäuerlich. Foto: Reise-Zikaden, M. Hoffmann

Sommerzeit ist Kirschzeit: Diese ist von Mitte Juni bis Anfang August. Selbst gemachter Crumble ist ein kulinarisches Highlight in der Kirsch-Saison. Dabei werden aromatische Süßkirschen mit Zimt-Streusel überbacken.

Der Zucker in den Streuseln lässt beim Backen die Früchte leicht karamellisieren. Ist Kirsch-Crumble erst einmal im Backofen, duftet das Dessert wunderbar. Nach etwas Abkühlzeit schmeckt es auch genauso.

Warmer Crumble punktet mit vollem Geschmack und schmeckt garantiert – egal mit welchem Obst. Für den britischen Fruchtauflauf können sämtliche Früchte verwendet werden die gerade Saison haben.

Ideal für Crumble sind: Äpfel, Rhabarber, Kirschen, Pflaumen, Zwetschgen, Pfirsiche, Brombeeren, Aprikosen, Birnen, Himbeeren, Stachelbeeren. Alle Obstsorten können auch beliebig kombiniert werden.

Für die Krümelkruste kann die Hälfte des Mehls durch Haferflocken oder gemahlene Nüsse ersetzt werden. Wir verwenden braunen Zucker und genießen Crumble gerne mit Vanilleeis.

reise-zikaden.de, Kirsch-Crumble – Streusel Dessert mit Kirschen aus dem Ofen Britisches "Comfort Food" für Genießer: Die saftigen Früchte im Kirsch-Crumble karamellisieren durch den Zucker in den Streuseln. Foto: Reise-Zikaden, M. Hoffmann

Britisches „Comfort Food“ für Genießer: Die saftigen Früchte im Kirsch-Crumble karamellisieren im Backofen durch den Zucker in den Streuseln. Foto: Reise-Zikaden, M. Hoffmann


WERBUNG


Zutaten für 4 Personen

Streusel (Crumble)

150 g Bio-Dinkelmehl
80 g kalte Butter, oder Margarine
60 g brauner Zucker
1/2 TL Zimt
1 Prise Salz

Früchte zum Überbacken

300 g Süßkirschen, oder Sauerkirschen
1 EL brauner Zucker


Crumble-Teig vorbereiten

reise-zikaden.de, Kirsch-Crumble – Streusel Dessert mit Kirschen aus dem Ofen Der Teig für Kirsch-Crumble sollte zügig mit den Händen geknetet werden, sonst werden die Streusel zäh und werden beim Backen nicht ganz so knusprig. Foto: Reise-Zikaden, M. Hoffmann

Der Crumble-Teig sollte zügig mit den Händen geknetet werden, denn die Streusel werden schnell zäh. Beim Backen gelingen sie dann nicht ganz so knusprig. Foto: Reise-Zikaden, M. Hoffmann

Sämtliche Zutaten für die Streuselmasse in eine Schüssel geben. Anschließend mit der Hand oder einer Küchenmaschine so lange verarbeiten bis die Zucker-Mehl-Butter-Mischung krümelig wird.

Den Streuselteig für den Kirsch-Crumble nicht zu lange kneten, denn er wird sonst zäh. Das Backergebnis für den Früchteauflauf wird dann nicht mehr ganz so mürbe und knusprig.


WERBUNG



Kirschen waschen und entsteinen

reise-zikaden.de, Kirsch-Crumble – Streusel Dessert mit Kirschen aus dem Ofen Süßkirschen sind eine Wildform der Vogelkirsche (Prunus avium). Wir haben im Crumble frische Herzkirschen (Prunus avium subsp. juliana) verwendet. Foto: Reise-Zikaden, M. Hoffmann

Süßkirschen sind eine Wildform der Vogelkirsche (Prunus avium). Wir haben im Crumble frische Herzkirschen (Prunus avium subsp. juliana) verwendet. Foto: Reise-Zikaden, M. Hoffmann

Kirschen waschen und entkernen, am Besten mit einen Kirsch-Entkerner. Oder die Früchte mit einem Küchenmesser seitlich aufschneiden und Kern entfernen. Wir haben im Rezept Süßkirschen verwendet.


Kirschen mit Streuseln im Ofen backen

reise-zikaden.de, Kirsch-Crumble – Streusel Dessert mit Kirsch Die vorbereiteten Kirschen mit etwas braunen Zucker betreuen. Danach die Streuselmasse gleichmäßig über den Früchten verteilen. Foto: Reise-Zikaden, M. Hoffmann

Die vorbereiteten Kirschen mit etwas braunen Zucker betreuen. Danach die Streuselmasse gleichmäßig über den Früchten verteilen und in den Backofen stellen. Foto: Reise-Zikaden, M. Hoffmann

Als Backformen eignen sich Auflaufförmchen (siehe unten) aus Keramik in denen portionsweise gebacken wird. Rohe Kirschen in kleine, ofenfeste Formen legen und mit braunem Zucker bestreuen.

Die fertige Streuselmasse gleichmäßig über die entkernten, gezuckerten Kirschen verteilen. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Crumble auf der Mittelschiene für 15 bis 20 Minuten backen.

Wer eine große Tarte- oder Quicheform (mit etwa 30 cm Durchmesser) aus Keramik benutzten möchte, sollte den Obstauflauf für 25 bis 30 Minuten im Ofen backen.

Sollten die Streusel beim Backen an den Rändern dunkel werden, Backtemperatur reduzieren. Das Streusel-Dessert ist fertig gebacken, wenn sich seine Oberfläche goldgelb färbt.


WERBUNG

Küchenprofi 19 2500 00 06 Creme Brulee Schälchen 6er Set
Kundenbewertungen
Küchenprofi 19 2500 00 06 Creme Brulee Schälchen 6er Set*
von Küchenprofi
  • Abmessung einer Schale: Länge- ca. 13,0 cm Breite- ca. 8,0 cm Höhe- ca. 2,5 cm
  • Material: ofenfestes Hartporzellan
Prime Preis: € 22,63 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. September 2021 um 7:14 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Kirsch-Crumble abkühlen lassen und servieren

reise-zikaden.de, Kirsch-Crumble – Streusel Dessert mit Kirschen Nach dem Backen den Kirsch-Crumble das Dessert etwa zehn Minuten abkühlen lassen. Wer mag kann es mit Vanillesauce oder Vanilleeis genießen. Foto: Reise-Zikaden, M. Hoffmann

Nach dem Backen fertigen Kirsch-Crumble etwa zehn Minuten abkühlen lassen. Wer mag kann das Dessert mit Vanillesauce oder Vanilleeis genießen. Foto: Reise-Zikaden, M. Hoffmann

Den fertigen Früchteauflauf etwa 10 Minuten abkühlen lassen. Warmen Kirsch-Crumble nach Belieben mit Vanillesauce oder Vanilleeis servieren. Wir verspeisen das Dessert bevorzugt „pur“.


Wer seine Amazon-Buchbestellung über die Anzeige unten abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen Mehraufwand, um unsere laufenden Kosten für den Blog etwas abzudecken. Vielen Dank dafür.
WERBUNG

Crumbles: süß und pikant (Genuss im Quadrat)
Kundenbewertungen
Prime Preis: € 12,95 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. September 2021 um 6:24 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Pinne das Rezept für Kirsch-Crumble auf Pinterest


Liebe Leser! Für unsere Rezepte haben wir eine Sterne-Bewertung eingerichtet. Nun möchten euch gerne um eine Bewertung bitten. Fünf Sterne ★★★★★ für „sehr gut“. Ein Stern ★☆☆☆☆ steht für „sehr schlecht“. Bewerten möglichst viele, ergibt sich aus der Menge ein Querschnitt über die Qualität unserer Rezepte. Die Sterne werden in später bei Google in den Suchergebnissen anzeigt. Vielen Dank dafür!

Print Friendly, PDF & Email
Rezepte auf Reise-Zikaden.de
recipe image
Rezeptname:
Kirsch-Crumble: Streusel-Dessert mit Kirschen aus dem Ofen
Autor:
Veröffentlicht am:
Vorbereitungszeit:
Kochzeit:
Gesamtzeit:
Deine Bewertung:
51star1star1star1star1star Based on 2 Review(s)

Monika Hoffmann

schreibt Foto-, Natur- und historische Reportagen aus Griechenland, Italien, Österreich, Deutschland mit Schwerpunkt München und Bayern. Passion auf Reisen: Geschichte und archäologische Plätze. Spezialgebiete: Ur- und Frühgeschichte & Antike Hochkulturen. Die Fotografin, Redakteurin, Köchin, Naturfreundin liebt Griechenland, Italien und ihre Heimat Oberbayern: Über die Geschichte bis zu Musik, Literatur, Filmkunst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.