Arista alla fiorentina: Ein Paradestück der toskanischen Küche

arista fiorentina

Als sich anno 1431 beim Konzil in Florenz die Kirchenväter zum würdevollen Speisen zusammenfanden, gaben sie diesem, mit Kräutern gewürzten Schweinebraten das Prädikat „Aristos!“ – griechisch: „Ausgezeichnet“. Seither trägt dieses Rezept aus der Toskana den Namen „Arista alla fiorentina“. Bis heute sind alle Goumets froh, dass trotz des Wälzens geistiger Probleme, die…

Weiterlesen