Latium: Tarquinia – Die Grabhügel der Doganaccia-Nekropole

reise-zikaden.de, italy, italien, italia, tarquinia, Doganaccia, Nekropole, Tumuli del Re

In der malerischen Stadt Tarquinia in der Region Latium in Mittelitalien können bedeutende Nekropolen aus der Epoche der Etrusker besucht werden. Am Rand des Areals der weltberühmten Monterozzi-Nekropole, befinden sich zwei riesige Hügelgräber. Diese werden Doganaccia-Nekropole genannt. Die monumentalen Grabhügel sind schon von weitem sichtbar. Eine Fahrweg führt zum frei zugänglichen Areal des archäologischen Lehrpfads „Via dei Principi“. Vor dem…

Weiterlesen

Hessen: Der Keltenfürst vom Glauberg – Weltweit einzigartig!

Der Glauberg in Hessen ist ein faszinierender Ort! Noch nie davon gehört? Zu einem Besuch möchten wir nicht nur Archäologie- und Kultur-Freunde begeistern. Denn die Entdeckungen ermöglichen Einblicke in die Welt der Kelten in der vorrömischen Eisenzeit. Aber nicht in Griechenland oder Italien, sondern mitten in Deutschland. Weiterer Vorteil, das Museum…

Weiterlesen

Reisevideo Griechenland: Meteora-Klöster, Königsgräber von Vergina, Ioannina – Hauptstadt mit orientalischem Flair (Teil 3)

Panoramablick auf die Felsen von Meteora und dem Rosanou-Kloster.

Der dritte Teil unserer Diashow. Die Fotos sind während unserer vierwöchigen Reise im Mai/Juni 2005 entstanden.   Die Meteora-Klöster gehören zum Weltkulturerbe der Unesco, sie liegen auf hohen, bizarr anmutenden Felsen im Osten des Pindos Gebirges in der Region Thessalien. Die gesamte Anlage besteht aus vierundzwanzig Klöstern, die meisten sind…

Weiterlesen