Griechenland: Neue Eintrittspreise für antike Stätten und Museen ab 2020

reise-zikaden.de, attica, athens, Temple of Olympian Zeus, Olympieion, akropolis

In Griechenland werden ab 2020 die Eintrittspreise für antike Stätten und archäologische Museen moderat erhöht. Diese Entscheidung hat das Kulturministerium Ministry of Culture and Sports mit dem Central Archaeological Council (CAC) in Athen vor wenigen Tagen entschieden. Dabei wird die Preis-Kategorie 2/1 Euro aufgehoben und durch die Staffelung 3/2 Euro…

Weiterlesen

Ostkreta: Sitia – Entspannter Flair in Kretas östlichster Hafenstadt

Griechenland, Kreta, Osten, Sitia, Stadt, Lasithi, Hafen, Burg, Fischerboote

Anfahrt nach Sitia Vom Flughafen in Heraklion sind es bis nach Sitia im Osten 130 Kilometer. Wir folgen der Europastraße 75/Nationalstraße 90 in Richtung Agios Nikolaos. Bis Cheronissos ist sie als mehrspurige Autobahn ausgebaut. Danach führt eine breite, aber kurvenreiche Landstraße nach Sitia. Für die Strecke sollten dennoch knapp drei Stunden Fahrzeit eingeplant werden. Rundgang durch…

Weiterlesen

Peloponnes: Korinth – Antike Handelsmetropole am Isthmus von Korinth

korinth apollontempel dorisch akrokorinth peloponnes griechenland

Die Reste der antiken Handelsmetropole Korinth auf dem Peloponnes, liegen vor dem Hintergrund des mächtigen Tafelbergs Akrokorinth. Korinth war schon in der Antike wichtiger Verkehrsknotenpunkt zwischen Asien und Europa. Das Ausgrabungsgelände zählt zu den Top-Sehenswürdigkeiten in Griechenland. Unser Online-Reiseführer: Peloponnes – Das antike Korinth zeigt das gesamte Spektrum und lässt die lange Geschichte der Stadt…

Weiterlesen