Bronzezeit auf Kreta: Die Entwicklungen der Minoer im Schiffsbau

Ship_procession_fresco_Akrotiri_Yann Vergiss

In der Bronzezeit des 3. und 2. Jahrtausends v. Chr. erlebten alle Ägäis-Inseln durch Innovationen im Schiffsbau ein außerordentliches Wachstum. Die Anfänge machten die Bewohner auf den Kykladen mit geruderten Einbäumen. Die Minoer auf Kreta entwickelten daraus das Plankenboot mit Segeln. Die günstige geographische Lage von Kreta und archäologische Fundstücke…

Weiterlesen

Ostkreta: Sitia – Entspannter Flair in Kretas östlichster Hafenstadt

Griechenland, Kreta, Osten, Sitia, Stadt, Lasithi, Hafen, Burg, Fischerboote

Anfahrt nach Sitia Vom Flughafen in Heraklion sind es bis nach Sitia im Osten 130 Kilometer. Wir folgen der Europastraße 75/Nationalstraße 90 in Richtung Agios Nikolaos. Bis Cheronissos ist sie als mehrspurige Autobahn ausgebaut. Danach führt eine breite, aber kurvenreiche Landstraße nach Sitia. Für die Strecke sollten dennoch knapp drei Stunden Fahrzeit eingeplant werden. Rundgang durch…

Weiterlesen