Latium: Gravisca – Der etruskische Hafen von Tarquinia

gravisca_etruria_italy_lidoditarquinia

Gravisca ist der antike Hafen der etruskischen Stadt Tarchna, dem heutigen Tarquinia, in der italienischen Region Latium. Die Ruinen dieser Hafen- und Stadtstrukturen an der tyrrhenischen Küste, mit dem mächtigen alten Pier, liegen etwa acht Kilometer vom Zentrum Tarquinias entfernt. Der etruskische Name der Hafenstadt ist unbekannt, nur die lateinische…

Weiterlesen

Ostkreta: Sitia – Entspannter Flair in Kretas östlichster Hafenstadt

Griechenland, Kreta, Osten, Sitia, Stadt, Lasithi, Hafen, Burg, Fischerboote

Anfahrt nach Sitia Vom Flughafen in Heraklion sind es bis nach Sitia im Osten 130 Kilometer. Wir folgen der Europastraße 75/Nationalstraße 90 in Richtung Agios Nikolaos. Bis Cheronissos ist sie als mehrspurige Autobahn ausgebaut. Danach führt eine breite, aber kurvenreiche Landstraße nach Sitia. Für die Strecke sollten dennoch knapp drei Stunden Fahrzeit eingeplant werden. Rundgang durch…

Weiterlesen