Athen: Restaurant „Zorbas“ im Altstadtviertel Plaka


Die Taverna Zorbas in der Odos Lissiou/Ecke Erehtheos, in Athens Altstadtviertel Plaka.

Die Taverna Zorbas in der Odos Lissiou/Ecke Erehtheos, in Athens Altstadtviertel Plaka.

Die Taverne Zorbas serviert seit 1974 tradionelle griechische Küche, im Zentrum der Plaka. Eigentlich nennt es sich "Mesedopolion Zorbas". Den Begriff kann am bestem mit kleinem Restaurant mit Vorspeisen-Verkauf übersetzt werden.

Die Taverne Zorbas serviert seit 1974 griechische Küche in der Plaka. Eigentlich nennt es sich „Mesedopolion Zorbas“ d.h. kleines Restaurant mit Vorspeisen-Verkauf.

Die Taverna Zorbas haben wir gleich mehrmals besucht, wenn wir wieder die Plaka von Athen besuchen kommen wir sicherlich wieder. Alleine das ist ja eigentlich schon eine Empfehlung, denn die Auswahl an Tavernen, Restaurants und Cafes ist riesig.

Das Zorbas ist hübsch gelegen, in der Odos Lissiou, gleich gegenüber liegt das Cafe Melina mit vielen Fotos der Schauspielerin Melina Mercouri. Wir waren im Frühjahr hier, es war angenehm ruhig, noch wenig Touristen unterwegs.

In die Taverne kommen auch gerne Athener zum Essen, was uns besonders gut gefallen hat. An den Wochenenden wird Livemusik geboten, dazu wird manchmal auch getanzt. Die Kellner sind routiniert und professionell. Die Preise noch vernünftig.

taverna zorbas plaka athens

Der Eingang in die Taverna Zorbas.

Wir bestellten beim ersten Besuch eine warme Vorspeisenplatte für zwei Personen: Gefüllte Paprikaschoten mit Feta, kleine fritierte Hackfleischbällchen, gegrillter Haloumi, Zuchinifrikadellen, frisch gegrillte Sardinen.

Die Menge hätte locker auch für drei Personen gereicht. Alle Zutaten waren frisch verarbeitet, in hervorragender Qualität. Dazu roten Hauswein und ein großer Korb mit Brot – alles bestens.

Bei unserem nächsten Besuch probierten wir als Vorspeise: Lachanodolmades Avgolemmono, Kohlrouladen in Eier-Zitronen-Soße. Sie sehen wie groß geratene gefüllte Weinblätter (Dolmades) aus und erinnern uns Bayern an Krautwickerl. Mmmhhhh, für uns eine echte Neuentdeckung!

Für den zweiten Gang bestellten wir Kalbfleisch aus dem Backofen, mit geschmortem Gemüse und Fetawürfeln. Das Fleisch butterweich, ein Messer war hier nicht nötig. Zum Abschluß musste dann doch ein Tsipouro (Tresterbrand) sein…


WERBUNG


Unser Fazit: Die Taverne Zorbas ist perfekt für alle Plakabesucher die eine authentische griechische Küche in angenehmer Umgebung erleben möchten.

Note *****

Legende:
Spitze *****
sehr gut ****
gut ***
befriedigend **
nicht empfehlenswert *

Adresse: Taverna Zorbas, Odos Lissou 15, Plaka, Athen, Tel. 0030 210 3226188
Facebook: Taverna Zorbas


WERBUNG

GetYourGuide ist Kooperationspartner von reise-zikaden.de und die weltweit größte Online-Plattform für Ausflüge und Touren zu Sehenswürdigkeiten. Die Auswahl reicht von Flughafentransfers über Führungen bis zu Koch-Events. Angeboten werden rund 32.000 Touren zu über 7.000 Reisezielen weltweit.


Reiseberichte aus Griechenland, Italien, Österreich, Deutschland
Athen: Restaurant „Zorbas“ im Altstadtviertel Plaka
Thema:
Athen: Restaurant „Zorbas“ im Altstadtviertel Plaka
Beschreibung:
Griechenland: Im Restaurant Zorbas in der Plaka von Athen, waren wir gleich zweimal, und wir kommen bestimmt wieder! Alleine das soll schon eine Empfehlung sein denn die Auswahl an Tavernen, Restaurants und Cafes ist natürlich riesig.
Autor:
Website:
Reise-Zikaden Reiseblog
Logo:
Print Friendly, PDF & Email

Monika Hoffmann

schreibt seit 2014 auf ihrem Blog Reise-Zikaden. Ihre Passion auf Reisen ist Geschichte und der Besuch archäologischer Stätten. Monikas Spezialgebiet sind antike Hochkulturen: Minoer, Achaier (Mykener), Ionier, Dorer, Etrusker, Römer, Kelten, Germanen. Reiseziele: Griechenland, Italien, Deutschland und ihre Heimat München in Oberbayern. Die Fotografin, Redakteurin, Köchin und Naturfreundin liebt Griechenland & Italien: Von der Antike bis zu Musik, Literatur und Filmkunst.

Ein Kommentar:

  1. Pingback:Griechische Weißkohlrouladen mit Zitronen-Ei-Sauce

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.