Toskana: Volterra – 14 Sehenswürdigkeiten aus der Zeit der Etrusker

reise-zikaden.de, Italy, Tuscany, Volterra, SR 68 Saline, City Panorama

Unser Reisebericht Toskana: Volterra – 14 Sehenswürdigkeiten aus der Zeit der Etrusker möchte auf eine spannende Spurensuche in die etruskische Stadt Velathri, im Norden von Etrurien, mitnehmen. Aus einer Epoche, rund 2.400 Jahre vor unserer Zeit, haben sich viele Kulturdenkmäler erhalten: Die Ruinen einer Akropolis, teilweise erhaltene Stadttore und Stadtmauern, Wachtürme, Nekropolen mit Kammergräbern, sowie…

Weiterlesen

Volterra: Die Geschichte von San Giusto und der Badia-Nekropole

reise-zikaden.de, Italy, Tuscany, Volterra, San Giusto Nuovo, panorama

Der Borgo San Guisto, im Westen der toskanischen Stadt Volterra, erzählt tragische aber historisch interessante Kirchengeschichte, die auch mit dem Leben frühchristlicher Missionare verknüpft ist. Das architektonisch bedeutendste Bauwerk im Borgo ist die Kirche San Giusto. Schon während unseres Besuchs im antiken Theater, am Rand der Altstadt, erweckte das hohe Kirchenschiff unsere Neugier. Unterhalb der…

Weiterlesen

Latium: Tarquinia – Die Grabhügel der Doganaccia-Nekropole

reise-zikaden.de, italy, italien, italia, tarquinia, Doganaccia, Nekropole, Tumuli del Re

In der malerischen Stadt Tarquinia in der Region Latium in Mittelitalien können bedeutende Nekropolen aus der Epoche der Etrusker besucht werden. Am Rand des Areals der weltberühmten Monterozzi-Nekropole, befinden sich zwei riesige Hügelgräber. Diese werden Doganaccia-Nekropole genannt. Die monumentalen Grabhügel sind schon von weitem sichtbar. Eine Fahrweg führt zum frei zugänglichen Areal des archäologischen Lehrpfads „Via dei Principi“. Vor dem…

Weiterlesen