Milchreis mit Zimt und karamellisierten Zwetschgen


Milchreis mit Zimt und karamellisierten Zwetschgen reise-zikaden.de, Milchreis mit Zimt und karamellisierten Zwetschgen Milchreis mit Zimt und karamellisierten Zwetschgen als Mahlzeit lieben alle Schleckermäuler. Alternativ ist Milchreis ein köstliches Dessert, Foto: Reise-Zikaden, Monika Hoffmann

Schleckermäuler lieben warmen Milchreis mit Zimt und karamellisierten Zwetschgen. Unser Rezept ist auch ein köstliches Dessert, das nicht nur optisch punktet. Foto: Reise-Zikaden, Monika Hoffmann

Wir lieben Milchreis! Egal ob als sättigende warme Mahlzeit oder als erfrischendes Dessert. Eine perfekte Kombination dazu sind heimische Obstsorten. Unser Rezept für cremigen Milchreis mit Zimt und karamellisierten Zwetschgen solltet ihr unbedingt ausprobieren. Nur einmal im Jahr ist Zwetschgen-Zeit!

Die Erntezeit für Zwetschgen ist bei uns zwischen August bis Mitte September. Das blau-violette Steinobst mit dem harmonischen Zucker-Säure-Verhältnis genießen wir in diesem Zeitraum gerne.

Der Clou im Rezept sind die warmen Zwetschgen. Beim karamellisieren in der Pfanne duften sie vielversprechend. Wir kochen Milchreis in Wasser vor – das erspart Rühren, Anbrennen und Überkochen.

Alexander der Große soll Zwetschgen aus Asien nach Europa gebracht haben. Die Römer verbreiteten die Kultivierung der Zwetschgenbäume bei uns. Die kleine Hauszwetschge ist die älteste Sorte.

Zwetschgen und Mirabellen sind Unterarten der Pflaumen. Alle Sorten enthalten Eisen, Magnesium, Kalium, Kupfer und Zink. Der hohe Ballaststoffgehalt macht das Steinobst verdauungsfördernd.

Unter Tipp: Wer Milchreis lieber vegan genießen möchte, kann einfach die Vollmilch durch Mandelmilch, Kokosmilch oder Hafermilch ersetzen. Die Zubereitung bleibt dabei gleich.

Zutaten für 4 Personen

Milchreis

200 g Milchreis
600 ml Wasser
300 bis 500 ml Vollmilch
1 Prise Salz
4 EL brauner Zucker
1 TL Zimt
Abrieb von einer halben Zitrone

Zwetschgen

250 bis 300 g Zwetschgen
2 EL Butter
3 EL brauner Zucker
50 – 70 ml Wasser

Den Milchreis mit dem Wasser aufkochen lassen. Abgedeckt etwa 10 Minuten bei reduzierter Hitze köcheln lassen. Die Reiskörner sollten danach noch bissfest sein.

Milch, Zucker, Zimt, Salz und Zitronen-Abrieb dazugeben und unter rühren etwa 5 Minuten weiter kochen lassen. In weite Schalen füllen. Wer Milchreis warm mag, sollte gleich die Zwetschgen zubereiten.

Wer den Milchreis als Dessert bevorzugt, sollte die Masse zum Abkühlen in Schälchen füllen. Ausgekühlten Reis in den Kühlschrank stellen. Lässt sich gut vorbereiten, wenn Gäste kommen.

Zwetschgen waschen, entkernen und in Viertel schneiden. In einer Pfanne die Butter stark erhitzen, braunen Zucker dazugeben und stetig rühren. Karamellisieren lassen, Zwetschgen dazugeben.

Das Obst 1 bis 2 Minuten im geschmolzenen Zucker schwenken. Mit etwas Wasser ablöschen, kurz aufkochen lassen. Heiße karamellisierte Zwetschgen auf dem Milchreis verteilen und genießen.

Hinweis: Unsere Angaben im Rezept für Milchreis mit Zimt und karamellisierten Zwetschgen ergibt vier Hauptmahlzeiten oder acht Dessert-Portionen.

Unter Tipp: Wer Milchreis lieber vegan genießen möchte, kann einfach die Vollmilch durch Mandelmilch, Kokosmilch oder Hafermilch ersetzen. Die Zubereitung bleibt dabei gleich.


Wer seine Amazon-Buchbestellung über die Anzeige unten abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen Mehraufwand, um unsere laufenden Kosten für den Blog etwas abzudecken. Vielen Dank dafür.
WERBUNG

Desserts von A-Z (A-Z Reihe)*
Desserts von A-Z (A-Z Reihe)
Preis: € 12,99 Prime
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. September 2019 um 20:01 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Pinne unser Rezept für Milchreis mit Zwetschgen auf Pinterest


Liebe Leser! Für unsere Rezepte haben wir eine Sterne-Bewertung eingerichtet. Nun möchten euch gerne um eine Bewertung bitten. Ein Stern ★☆☆☆☆ steht für „sehr schlecht“. Fünf Sterne ★★★★★ für „sehr gut“. Bewerten möglichst viele, ergibt sich aus der Menge ein Querschnitt über die Qualität unserer Rezepte. Die Sterne werden in später bei Google in den Suchergebnissen anzeigt. Vielen Dank dafür!

Print Friendly, PDF & Email
Rezepte auf Reise-Zikaden.de
recipe image
Rezeptname:
Milchreis mit Zimt und karamellisierten Zwetschgen.
Autor:
Veröffentlicht am:
Vorbereitungszeit:
Kochzeit:
Gesamtzeit:
Deine Bewertung:
51star1star1star1star1star Based on 5 Review(s)

Monika Hoffmann

schreibt seit 2014 auf ihrem Blog Reise-Zikaden. Ihre Passion auf Reisen ist Geschichte und der Besuch historischer Plätze. Monikas Spezialgebiet sind antike Hochkulturen in Griechenland, Italien, Österreich, Deutschland. Sie produziert Foto- und Natur-Reportagen ihrer Heimat: München & Oberbayern. Die Fotografin, Redakteurin, Köchin, Naturfreundin liebt Griechenland & Italien: Von der Antike bis zu Musik, Literatur, Filmkunst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.