Orangen-Zitronen-Limonade zum Selbermachen


reise-zikaden.de, Orangen-Zitronen-Limonade zum Selbermachen - Unser Tipp für heiße Sommertage: Selbstgemachte Orangen-Zitronen-Limonade. Mit Eiswürfeln, Zitronenscheiben und Minzblättchen ist im Handumdrehen ein toller Drink fertig.

Unser Tipp für heiße Sommertage: Selbstgemachte Orangen-Zitronen-Limonade. Mit Eiswürfeln, Zitronenscheiben und Minzblättchen ist im Handumdrehen ein toller Drink fertig.

Bei diesen Temperaturen freuen wir uns über selbstgemachte Limonade. Daher möchten wir euch unser Lieblings-Rezept für Orangen-Zitronen-Limonade zum Selbermachen verraten. Eine prickelnde eiskalte Limonade ist jetzt im Sommer wunderbar erfrischend. Wir stellen den Limonaden-Sirup dazu selber her. Das geht blitzschnell und ist ganz einfach. Die Kühlzeit des Sirups kommt natürlich noch dazu.

reise-zikaden.de, Orangen-Zitronen-Limonade zum Selbermachen - Selbstgemachte Orangen-Zitronen-Limonade: Der Hit für den Sommer!

Mmmhhh! Selbstgemachte Orangen-Zitronen-Limonade: Der Hit für den Sommer.

Die Zutaten für einen fruchtigen Orangen-Zitronen-Sirup sind simpel: Frisch gepresster Orangen- und Zitronensaft, sowie Zucker. Wer mag kann noch einige Stängel frische Minze oder Basilikum im Sirup ziehen lassen, das gibt ein herrliches, leicht herbes Aroma. Mit Mineralwasser vermischt wird daraus ein wunderbar-frischer Trinkgenuss.

Fertige hausgemachte Limonade lässt sich in einer Kühltasche prima an den Badesee oder ans Meer mitnehmen. Wer Urlaub im Süden macht, könnte sich Limonade auch vor Ort zubereiten. Zitrusfrüchte sind dort von hervorragender Qualität und preiswert.

Wann genau Limonade (persisch = limun), aus Fruchtsaft mit Honig, erfunden wurde ist unklar. In der römischen Antike wurde ein populäres Erfrischungsgetränk aus Trinkwasser und einem Schuss Weinessig hergestellt, das Posca genannt wurde.

Seit dem 17. Jahrhundert kam Limonade mit Zitronen, Himbeeren, Erdbeeren oder Quitten in europäischen Adelshäusern in Mode. Dieses Getränk wurde später weiter verfeinert.

Tipp: Limonaden-Sirup hält sich im Kühlschrank zwei bis drei Wochen. Ideal sind dafür Flaschen mit Bügel- oder Schraubverschluss. Wir stellen uns meist mehr Sirup her, der dann den Vorrat für eine Woche deckt.

Zutaten für 300 ml Limonadensirup = 2 bis 3 Liter Limonade

2  bis 4 Bio-Orangen
1 bis 2 Bio-Zitronen
150 g Rohrzucker oder Kristallzucker
2 bis 3 Liter Mineralwasser zum Aufgießen des Limonaden-Sirups

Optional: Frische Minze oder Basilikum-Stängel

Orangen-Zitronen-Limonade: Lagerung & Servieren
  • Für den Sirup: Zitruspresse, Trichter, Flasche mit Bügel- oder Schraubverschluss
  • Glaskrug zum Servieren: Eiswürfel, Zitronenscheiben und Kräuter zum Garnieren

Orangen und Zitronen auspressen. Die Menge Saft sollte 300 ml ergeben. Mit dem Rohrzucker in einen Topf geben langsam aufkochen lassen. Etwa drei Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen, durch ein Sieb gießen und abgedeckt abkühlen lassen.

Durch einen Trichter in eine Flasche mit Schraub- oder Bügelverschluss gießen. Etwa zwei Stunden in den Kühlschrank stellen. Für einen Liter Mineralwasser solltet ihr mindestens 100 ml Sirup verwenden. Zum Servieren Sirup mit Mineralwasser und Eiswürfeln auffüllen, mit frischen Zitronenscheiben dekorieren.

Orangen-Zitronen-Limonade mit Basilikum oder Minze

reise-zikaden.de, Orangen-Zitronen-Limonade zum Selbermachen - Orangen-Zitronen-Limonade wird durch die Zugabe von Minze im Sirup besonders aromatisch. Außerdem ist das Getränk gesund, da deutlich weniger Zucker verwendet wird.

Orangen-Zitronen-Limonade wird durch die Zugabe von Minze im Sirup besonders aromatisch. Außerdem ist das Getränk gesund, da deutlich weniger Zucker verwendet wird.

Orangen-Zitronen-Sirup wie oben zubereiten und vom Herd nehmen. Danach einige Stängel frische Minze oder Basilikum zugeben und 10 – 15 Minuten im Sirup ziehen lassen. Seid ruhig mutig und gebt eine ordentliche Menge Kräuter dazu, sie geben dem Limonaden-Sirup ein tolles Aroma.

Alles durch ein Sieb gießen und abgedeckt abkühlen lassen. Sirup durch einen Trichter in eine Flasche füllen und in den Kühlschrank stellen. Zum Servieren Sirup in eine Karaffe gießen, Mineralwasser und Eiswürfel zugeben. Zusätzlich Blättchen von den Kräutern zum Garnieren mit in die Limonade geben.


 

Rezepte auf Reise-Zikaden.de
recipe image
Rezeptname:
Orangen-Zitronen-Limonade zum Selbermachen
Autor:
Veröffentlicht am:
Vorbereitungszeit:
Kochzeit:
Gesamtzeit:
Deine Bewertung:
51star1star1star1star1star Based on 6 Review(s)
Print Friendly, PDF & Email

Monika Hoffmann

schreibt seit 2014 auf ihrem Blog Reise-Zikaden. Ihre Passion auf Reisen ist Geschichte und der Besuch historischer Plätze. Monikas Spezialgebiet sind antike Hochkulturen in Griechenland, Italien, Österreich, Deutschland. Sie produziert Foto- und Natur-Reportagen ihrer Heimat: München & Oberbayern. Die Fotografin, Redakteurin, Köchin, Naturfreundin liebt Griechenland & Italien: Von der Antike bis zu Musik, Literatur, Filmkunst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.