Peloponnes: Akrokorinth – Festung und Akropolis von Korinth

korinth akrokorinth festung burg peloponnes griechenland

Die Festungsruine Akrokorinth auf dem Peloponnes ist mit Abstand die gewaltigste Burg Griechenlands. Durch die steilen Felsen, auf deren Kante die Burgmauern errichtet wurden, war sie fast uneinnehmbar. Beeindruckend ist das riesige Innengelände, das nicht nur in Krisenzeiten Menschen und ihren Tieren Schutz bot, sondern auch lange Zeit fester Wohnsitz seiner antiken Bewohner war. Der…

Weiterlesen

Kotosoupa avgolemono: Hühnersuppe mit Ei-Zitronen-Sauce

griechische huehnersuppe lotosoupa avgolemono 14

Die leichte und bekömmliche Kotosoupa avgolemono (Κοτόσουπα αβγολέμονο) ist in ganz Griechenland bekannt. Griechische Hühnersuppe mit Eier-Zitronen-Sauce ist besonders im Winter sehr beliebt, denn sie wärmt Körper und Seele. Außerdem ist sie schnell zubereitet und schmeckt erfrischend. Griechische Küche wie wir sie lieben: Einfach, schnörkellos, authentisch und mit frischen Zutaten. Ihre cremige…

Weiterlesen

Griechische Kohlsuppe: Lachanosoupa

Griechische Kohlsuppe Lachanosoupa - titel

Suppen und Eintöpfe mit Weißkohl sind im Winter besonders beliebt. Was gibt es Wohltuenderes als eine heiße Suppe an kalten Tagen. Besonders dieses Rezept für griechische Kohlsuppe Lachanosoupa macht uns glücklich! Natürlich auch weil es aus Griechenland stammt, ihr wisst ja aus unseren Griechenland-Reiseberichten wie das mit uns ist. Mit…

Weiterlesen

Jahresrückblick 2016: Die Highlights im „Foto des Monats“ und unsere Top-Ten

Noch ein Jahresrückblick 2016? Vermutlich mag das niemand lesen, denn von allen Medien werden momentan Jahresrückblicke veröffentlicht. Wir machen trotzdem einen – für uns – denn Rückblicke schaden nicht: Genau Hier und genau Jetzt. Bevor demnächst alle in das neue Jahr 2017 durchstarten, lassen wir mit unseren Fotos des Monats nochmals die Highlights von 2016 Revue passieren. Am…

Weiterlesen

Unser Peloponnes-Kalender: Prächtige Motive aus Griechenland

griechenland-kalender-peloponnes-titel

Die aktuellen Marktprognosen der Kalenderbrache besagen: Kalender bleiben gefragt. Trotz Digitalisierung verkaufen sie sich gut. Im rückläufigen Buchmarkt ist der Kalendermarkt sogar gewachsen. Die angebotenen Produkte sind vielfältig, es gibt nichts was es nicht gibt. Der Mensch braucht eben seine jährlichen Rituale, in diesem Fall den Kalender – ist er nicht da,…

Weiterlesen

Kulturtrip in München: 15 Sehenswürdigkeiten wie in Griechenland

koenigsplatz muenchen munich glyptothek propylaen antikensammlung munich bavaria germany titel text

Was könnte am besten Fernweh und Sehnsucht nach Griechenland stillen? Die perfekte Lösung ist ein Kulturtrip durch München, denn die bayerische Landeshauptstadt hat eine südliche Seele. Nicht umsonst wird München liebevoll Isar-Athen genannt. Wer sich auf die Suche macht wird überrascht sein wieviel Griechenland in München steckt. Auf unserem kulturellen…

Weiterlesen

Griechenland: Peloponnes – Top 20 Sehenswürdigkeiten plus Extra-Tipps

argos larissa citadel castle argolis peloponnese greece title

Die eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten des Peloponnes liegen im Osten der Halbinsel. Für uns sind die weltberühmten Kunstdenkmäler aus mykenischer Zeit die absoluten Highlights. Aber auch die wunderschöne Natur mit endlosen Küstenlandschaften, lieblichen Tälern und hohen Gebirgen zeigen die ganze Vielfalt und Schönheit von Griechenland. Im Reisebericht Griechenland: Peloponnes – Top 20…

Weiterlesen

Sommerfest unter blau-weißem Himmel! 12. Griechisch-Bayerischer Kulturtag 2016 in München

griechisch bayrischer kulturtag 2016 muenchen odeonsplatz tanz ionische inseln 01

Der Griechisch-Bayerischer Kulturtag 2016 wurde am Sonntag, 10. Juli 2016 bereits zum zwölften Mal gefeiert. Einmal im Jahr treffen sich, auf dem Odeonsplatz in München, Hellenen und Bajuwaren zu Musik und Tanz, zu griechischem Souvlaki vom Grill und bayrischem Bier vom Faß. Kein Münchner Grieche und kein Griechenland-Fan aus München…

Weiterlesen

Peloponnes: Mykene – Die Kuppelgräber am Panagitsa-Hügel

Mycenae panagia tholos panagitsa hill argolis peloponnes greece

Das Gebiet um die bronzezeitliche Burg von Mykene bietet weitere Sehenswürdigkeiten, die allerdings erst entdeckt werden wollen. Fünf erforschte Tholosgräber von Mykene liegen außerhalb des kostenpflichtigen Ausgrabungsgeländes, an der Westflanke des Panagitsa-Hügels. Sie sind meist nur Spezialisten, Forschern oder Hobby-Archäologen bekannt. Für einen Besuch solltet ihr euch unbedingt einen zweiten Besichtigungstag…

Weiterlesen