Fenchel-Auflauf mit Tomaten, Oliven und Knoblauch


fenchel-auflauf Für Fenchelfreunde, oder die es werden wollen: Ein Rezept aus dem Fenouillèdes, einer Region Pyrénées-Orientales in Südfrankreich.

Für Fenchelfreunde, oder die es werden wollen: Fenchel-Auflauf mit Tomaten, Oliven und Knoblauch. Ein Rezept aus dem Fenouillèdes, in Südfrankreich.

Dieses Rezept für Fenchel-Auflauf macht Gemüse- Fisch- und Fleischfans Freude! Du kannst es entweder in der vegetarischen Version zubereiten, oder auch beispielsweise Hähnchen– oder Fischfilets auf Fenchel und Tomaten legen und dann im Ofen mitbacken.

Egal, es ist in jedem Fall immer ein sehr leckeres Hauptgericht und überzeugt bestimmt auch noch den letzten Fenchel-Hasser. Wir haben alle Varianten probiert, jede ist klasse und schnell gemacht. Gutes Essen gehört zur französischen Lebensart, in Frankreich kommen gute Produkte und am liebsten Spezialitäten der Region auf den Tisch.

Wir bestellten es in der vegetarischen Version, auf Empfehlung des Küchenchefs, in einem kleinen Restaurant in Südfrankreich in der Region Pyrénées-Orientales. Daie Region hat gleich noch den passenden Namen zum Rezept: Fenouillèdes (frei übersetzt: Fenchelland). Seitdem ist es immer wieder auf unserem Speiseplan. Als Beilage finden wir Weißbrot am besten!


WERBUNG



 Zutaten für vier Personen

4 Fenchelknollen
6 mittelgroße Tomaten
1 Tasse schwarze Oliven
4 Knoblauchzehen, in feine Scheiben geschnitten
1 Glas Weißwein, trockener Sherry oder Pernod
1 Bund frischer (!) Thymian, vom getrockneten nur 1 EL verwenden!
1/2 TL Chillipulver
Olivenöl, Salz, Pfeffer

Für die Version mit Fleisch- oder Fisch

600 g Hähnchenbrustfilet
800 g Fischfilets

Die Fenchelknollen waschen, putzen, dann achteln und zehn Minuten im Salzwasser kochen. Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

Tomaten grob würfeln, Knoblauch in feine Scheiben schneiden, Fenchelgrün grob hacken. 3 EL Olivenöl in die Bratform geben. Nun alle Zutaten (bis auf Fleisch oder Fisch) hineingeben und miteinander vermengen. Salz, Pfeffer, Chilli, Thymian und den Wein, Sherry oder Pernod dazu, durchmischen bis alles gut verteilt ist.

Wenn gewünscht, Fleisch oder Fisch vorbereiten, salzen, pfeffern und auf das Gemüse legen. Zuletzt großzügig mit Olivenöl beträufeln. Im vorheizten Backofen auf mittlerer Schiene 30 Minuten backen.
Weinempfehlung: leichter Weißwein.


Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.