Gebackener Fenchel mit Feta, Kalamata-Oliven und Orangen


reise-zikaden.de, Gebackener Fenchel mit Feta, Kalamata-Oliven und Orangen Im Rezept Gebackener Fenchel mit Feta, Kalamata-Oliven und Orangen bilden die mediterranen Zutaten eine fruchtig-würzige Kombination. Foto: Reise-Zikaden, M. Hoffmann

Im Rezept Gebackener Fenchel mit Feta, Kalamata-Oliven und Orangen bilden die mediterranen Zutaten eine fruchtig-würzige Kombination. Foto: Reise-Zikaden, M. Hoffmann

Diesen fruchtig-würzigen Auflauf Gebackener Fenchel mit Feta, Kalamata-Oliven und Orangen (Μάραθο με φέτα, ελιές Καλαμάτας και πορτοκάλια) werden auch „Fenchel-Skeptiker“ lieben.

Dazu wird Knollenfenchel in dünne Scheiben geschnitten. Anschließend wird er mit einer raffinierten Mischung aus Olivenöl, Orangensaft und Honig mit Oliven, sowie Feta-Käse überbacken.

Einer der Klassiker in der mediterranen Küche ist die harmonische Kombination von Fenchel, Orangen und Olivenöl. In Griechenland wird Fenchel bevorzugt als Wintergemüse angebaut.

Fenchel ist ein raffiniertes und sehr gesundes Gemüse. Fenchelsamen dienen als Gewürz und Arznei. Altgriechische Heilkundige kurierten damit Schlangenbisse, Magen- und Augenleiden.

Seit der Antike wird Fenchel im gesamten Orient, Mesopotamien, im Römischen Reich, Indien und China kulinarisch und medizinisch verwendet. Fenchel wird in Griechenland Maratho (Mάραθο) genannt.

Der Ort an dem die Schlacht von Marathon stattfand heißt „Fenchelfeld“ (Mαραθών). Dort besiegte Athen 490 v. Chr. die Perser. Das Gemüse wurde zum Siegessymbol, da dort Fenchel angebaut wurde.

Wer Ouzo (Oύζο) mag, wird Fenchel schätzen. Meist bilden Anissamen im Ouzo die geschmackliche Substanz, doch wird auch Fenchel, Sternanis, Kardamom, Koriander oder Mastix verwendet.

Vom Echten Fenchel (Foeniculum vulgare) gibt es drei Varianten: Wilden Fenchel, Gewürzfenchel und Knollenfenchel. Nur Knollenfenchel bzw. Gemüsefenchel ist ein wohlschmeckendes Gemüse.

Von den beiden anderen Fenchelsorten werden die Samen als Tee, Gewürz oder zur Gewinnung ätherischer Öle verwendet. Fenchel ist mit Anis, Dill, Kümmel und Kreuzkümmel verwandt.

reise-zikaden.de, Gebackener Fenchel mit Feta, Kalamata-Oliven und Orangen Nach Ende der Backzeit werden Kalamata-Oliven, gewürfelter Feta-Käse und Fenchelgrün auf dem Gemüseauflauf verteilt. Foto: Reise-Zikaden, M. Hoffmann

Nach Ende der Backzeit werden Kalamata-Oliven, gewürfelter Feta-Käse und Fenchelgrün auf dem Gemüseauflauf verteilt. Foto: Reise-Zikaden, M. Hoffmann


WERBUNG


Zutaten für 4 Personen

4 Fenchelknollen
100 ml Olivenöl
200 ml frischer Orangensaft (etwa vier Orangen)
je 1 TL geriebene Zitronen und Orangenschale
1 EL mittelscharfer Senf
2 TL Honig
1 EL Balsamico-Essig
2 – 3 Knoblauchzehen
3 EL Dill
1 EL kleine Kapern
1/2 TL Fenchelsamen, im Mörser zerstoßen
Chili-Pulver nach Geschmack
Salz, Pfeffer

Für den Belag:

1 Orange
3 EL Fenchelgrün
10 – 12 Kalamata-Oliven
200 g Feta-Käse

reise-zikaden.de, Gebackener Fenchel mit Feta, Kalamata-Oliven und Orangen Gebackener Fenchel mit Feta, Kalamata-Oliven und Orangen kann auch im Backgeschirr zu Tisch getragen werden. Wer den Auflauf aufpeppen mag, kann auch Hähnchenbrustfilete mitgaren. Foto: Reise-Zikaden, M. Hoffmann

Gebackener Fenchel mit Feta, Kalamata-Oliven und Orangen kann in der Auflaufform serviert werden. Auch Hähnchenbrustfilets können mitgaren. Foto: Reise-Zikaden, M. Hoffmann


Vom Fenchel Strunk abschneiden, gelbe Blätter entfernen, Knolle vierteln. Fenchelgrün aufheben. Fenchel in Scheiben von 2 – 3 mm Stärke schneiden. Backofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

Olivenöl, Orangensaft, Honig, Senf, Essig, Dill, Knoblauch und Gewürze in eine Schüssel geben und vermischen. Die Hälfte des vorbereiteten Fenchelgemüses in eine ofenfeste Backform geben.

Orange halbieren, auf Schnittseite legen und in dünne Scheiben schneiden. Die halbe Menge davon auf dem Fenchel verteilen. Restliches Gemüse darüber geben und mit Orangenscheiben bedecken.

Olivenöl-Orangensaft-Mischung über das Fenchelgemüse gießen. Auflauf im Backofen auf Mittelschiene 40 bis 45 Minuten garen, bis der Fenchel weich und leicht golden gebräunt ist.

Kalamata-Oliven über dem Gemüse verteilen und weitere 5 Minuten backen. Danach zerbröselten Fetakäse und fein gehacktes Fenchelgrün über den Auflauf streuen und den Ofen ausschalten.

Nach weiteren 5 Minuten Fenchel-Auflauf aus dem Backofen heben und servieren. Dazu passt frisches Weißbrot und ein leichter Weißwein. Das Gericht kann auch als Vorspeise aufgetragen werden.

Roasted Fennel with Kalamata Olives, Oranges, Feta von Diane Kochilas inspirierte unser Rezept.


WERBUNG



Variationen: Gebackener Fenchel mit Feta, Kalamata-Oliven und Orangen

Auch Hähnchenbrustfilets können im Fenchelauflauf einfach mit garen. Dazu die Filets in etwa 5 x 5 cm große Stücke zerteilen, würzen und zwischen die Gemüsestreifen legen.

Obiges Rezept passt auch als Beilage zu kurzgebratenem oder gegrillten Fleisch. Ebenso passend zum Fenchel-Auflauf ist gedünsteter, gegrillter oder gebratener Fisch (z. B. Lachsfilets).

Reste des gebackenen Fenchels könnt ihr am nächsten Tag weiterverwenden. Dazu fein hacken und mit etwas Sahne oder Ricotta, sowie Parmesan in ein attraktives Pasta-Gericht verwandeln.


Wer seine Amazon-Buchbestellung über die Anzeige unten abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen Mehraufwand, um unsere laufenden Kosten für den Blog etwas abzudecken. Vielen Dank dafür.
WERBUNG

Tante Poppis Küche: Griechische vegetarische Familienrezepte
Kundenbewertungen
Prime Preis: € 28,00 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 21. Oktober 2021 um 14:54 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Liebe Leser! Für unsere Rezepte haben wir eine Sterne-Bewertung eingerichtet. Nun möchten euch gerne um eine Bewertung bitten. Ein Stern ★☆☆☆☆ steht für „sehr schlecht“. Fünf Sterne ★★★★★ für „sehr gut“. Bewerten möglichst viele, ergibt sich aus der Menge ein Querschnitt über die Qualität unserer Rezepte. Die Sterne werden in später bei Google in den Suchergebnissen anzeigt. Vielen Dank dafür!


Pinne unser Fenchel-Rezept auf Pinterest


Print Friendly, PDF & Email
Rezepte auf Reise-Zikaden.de
recipe image
Rezeptname:
Gebackener Fenchel mit Feta, Kalamata-Oliven und Orangen
Autor:
Veröffentlicht am:
Vorbereitungszeit:
Kochzeit:
Gesamtzeit:
Deine Bewertung:
4.51star1star1star1star1star Based on 3 Review(s)

Monika Hoffmann

schreibt Foto-, Natur- und historische Reportagen aus Griechenland, Italien, Österreich, Deutschland mit Schwerpunkt München und Bayern. Passion auf Reisen: Geschichte und archäologische Plätze. Spezialgebiete: Ur- und Frühgeschichte & Antike Hochkulturen. Die Fotografin, Redakteurin, Köchin, Naturfreundin liebt Griechenland, Italien und ihre Heimat Oberbayern: Über die Geschichte bis zu Musik, Literatur, Filmkunst.

2 Kommentare:

  1. Hallo Monika, danke für das lecker klingende Rezept! Die Hintergrundinfos zu den einzelnen Zutaten haben mir sehr gut gefallen, grade da ich auch etwas Griechisch beherrsche und gerne über diese Gegend und die Lebensmittel Wissen dazu gewinne. Da ich so ein Olivenöl-Fanatiker bin (:-D), habe ich die Öl-Menge etwas erhöht – seeeehr lecker! Fenchel ist zwar nicht so mein Fall, aber mit der ganzen mediterranen Würzung war das mal ein ganz anderes und positives Geschmackserlebnis. Danke, dass ich was neues dazulernen konnte!
    Weiter so!
    LG, Jonathan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.