Psari Plaki – Fischauflauf mit Tomaten und Feta


reise-zikaden.de, Psari Plaki - Fischauflauf mit Tomaten und Feta aus Griechenland Saftiger Fischauflauf mit süßlichen Tomaten, aromatischen Kräutern und würzigen Feta. Ein Rezept für Liebhaber der griechischen Küche, Foto: Reise-Zikaden, M. Hoffmann

Saftiger Fischauflauf mit süßlichen Tomaten, aromatischen Kräutern und würzigen Feta. Psari Plaki ist ein Rezept für Liebhaber der griechischen Küche. Foto: Reise-Zikaden, M. Hoffmann

Aromatisch und saftig schmeckt Psari Plaki – Fischauflauf mit Tomaten und Feta aus Griechenland (Ψαρή Πλάκη). Der Auflauf ist ein unkompliziertes und schnelles mediterranes Gericht.

Der Fischauflauf mundet am besten lauwarm an milden Sommerabenden. In der kühlen Jahreszeit könnt Ihr Euch mit dem Rezept den Sommer in Hellas ein bisschen nach Hause zurückholen.

Psari Plaki ist flott gemacht und die Zutaten sind einfach zu besorgen. Ein Rezept für Liebhaber der griechischen Küche, oder für diejenigen die es noch werden wollen.


WERBUNG

Zutaten für 4 Personen

1 kg weißes Fischfilet, z.B. Seelachs oder Goldbarsch
2 – 3 rote Zwiebeln
2 – 4 Knoblauchzehen
1 kleine Dose Tomaten
150 – 200 g Feta, fein zerbröckelt
Saft von einer Zitrone
100 – 150 ml Olivenöl
1 – 2 EL Oregano
4 EL frische Petersilie, gehackt
wenig Salz, Pfeffer


Fischfilets vorbereiten

reise-zikaden.de, Psari Plaki - Fischauflauf mit Tomaten und Feta aus Griechenland Die mit Zitronensaft marinierten Fischfilets trocken tupfen und würzen. Olivenöl ins Bratgeschirr geben und Fisch beidseitig darin wenden. Foto: Reise-Zikaden, M. Hoffmann

Die mit Zitronensaft marinierten Fischfilets für Psari Plaki trocken tupfen und würzen. Olivenöl ins Bratgeschirr geben und Fisch beidseitig darin wenden. Foto: Reise-Zikaden, M. Hoffmann

Fischfilets waschen, trockentupfen und mit dem Saft von einer Zitrone kurz marinieren. Danach auf Küchenpapier abtrocknen und mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl in die Bratformen geben.

Wir nehmen gerne ovale Backformen aus Keramik. Dort kann jede Auflaufportion einzeln zubereitet werden. Fischstücke auf beiden Seiten im Olivenöl wenden.


Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch vorbereiten

Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken und in einer Pfanne ein paar Minuten in Olivenöl anbraten. Tomaten würfeln und dazu geben. Mit Oregano würzen. Vorsichtig salzen, Feta ist meist salzig genug.


Psari Plaki im Ofen mit Feta überbacken

reise-zikaden.de, Psari Plaki - Fischauflauf mit Tomaten und Feta aus Griechenland Die Tomaten-Zwiebel-Knoblauch-Mischung über den Fischfilets verteilen. Olivenöl darüber träufeln und im heißen Ofen garen. In der Zwischenzeit den Feta würfeln. Foto: Reise-Zikaden, M. Hoffmann

Für Psari Plaki die Tomaten-Zwiebel-Knoblauch-Mischung über dem Fisch verteilen. Olivenöl darüber und im Ofen garen. In der Zwischenzeit Feta würfeln. Foto: Reise-Zikaden, M. Hoffmann

Tomaten-Zwiebel-Knoblauchmasse auf den Fischfilets verteilen. Alles mit Olivenöl beträufeln und für 8 Minuten in den auf 200 Umluft vorgeheizten Backofen (Mitte) geben.

Feta fein würfeln, wir verwenden am liebsten Feta aus Ziegenmilch. Nach dem Ende der ersten Garzeit den klein zerbröckelten Käse darüberstreuen.

Auflauf nochmals etwa 5 Minuten bei etwa 230 Grad im Ofen überbacken, bis der Feta leicht bräunt. Frisch gehackte Petersilie darüberstreuen.

Zu Psari Plaki – Fischauflauf mit Tomaten und Feta passt am besten frisches Weißbrot.

reise-zikaden.de, Psari Plaki - Fischauflauf mit Tomaten und Feta aus Griechenland Auflauf aus dem Backofen heben. Zerbröckelten Feta darüberstreuen und nochmals einige Minuten im Ofen überbacken bis der Feta goldbraun ist. Foto: Reise-Zikaden, M. Hoffmann

Auflauf aus dem Backofen heben. Zerbröckelten Feta darüberstreuen und Psari Plaki nochmals einige Minuten im Ofen überbacken bis der Feta goldbraun ist. Foto: Reise-Zikaden, M. Hoffmann


Pinne Psari Plaki auf Pinterest


Liebe Leser! Für unsere Rezepte haben wir eine Sterne-Bewertung eingerichtet. Nun möchten euch gerne um eine Bewertung bitten. Ein Stern ★☆☆☆☆ steht für „sehr schlecht“. Fünf Sterne ★★★★★ für „sehr gut“. Bewerten möglichst viele, ergibt sich aus der Menge ein Querschnitt über die Qualität unserer Rezepte. Die Sterne werden in später bei Google in den Suchergebnissen anzeigt. Vielen Dank dafür!

Print Friendly, PDF & Email
Rezepte auf Reise-Zikaden.de
recipe image
Rezeptname:
Auflauf mit Fischfilet, Tomaten und Feta aus Griechenland
Autor:
Veröffentlicht am:
Vorbereitungszeit:
Kochzeit:
Gesamtzeit:
Deine Bewertung:
4.51star1star1star1star1star Based on 12 Review(s)

Monika Hoffmann

schreibt Foto-, Natur- und historische Reportagen aus Griechenland, Italien, Österreich, Deutschland mit Schwerpunkt München und Bayern. Passion auf Reisen: Geschichte und archäologische Plätze. Spezialgebiete: Ur- und Frühgeschichte & Antike Hochkulturen. Die Fotografin, Redakteurin, Köchin, Naturfreundin liebt Griechenland, Italien und ihre Heimat Oberbayern: Über die Geschichte bis zu Musik, Literatur, Filmkunst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.