Griechischer Bauernsalat: Choriatiki salata


Griechischer Bauernsalat: Choriatiki salata - Griechischer Bauernsalat (Choriatiki salata)

Ein perfekter Begleiter für Grillgerichte: Griechischer Bauernsalat (Choriatiki salata).

Jeder Griechenland-Reisende kennt ihn, den „Greek Salad“. Griechischer Bauernsalat: Choriatiki salata (χωριάτικη σαλάτα), ist weltberühmt und wird überall im Land serviert. Sein Geheimnis liegt nicht in der Zubereitung, sondern in der Qualität und Frische der Zutaten.

Wer das Gefühl entspannter Sommertage am Mittelmeer beschwören möchte, sollte von allem nur das Beste und Frischeste verwenden. In Griechenland wird er in einer Schüssel als gemeinsame Vorspeise oder Beilage serviert. Wir mögen ihn an heißen Tagen als leichtes aber dennoch sättigendes Mittagessen und tunken zum Schluss das wunderbare Olivenöl mit dem knusprigen Brot auf.


WERBUNG


Zutaten für 4 Personen

4 mittelgroße Tomaten
1 Salatgurke
1 Paprikaschote
1 rote Zwiebel
1 Hand voll schwarze Oliven (Kalamata-Oliven)
150 g milder Feta aus Schafsmilch
bestes Olivenöl, Weinessig, Meersalz, Pfeffer
1 EL getrockneter Oregano
2 EL fein gehackte Petersilie

Griechischer Bauernsalat: Choriatiki salata – Tomaten und geschälte Gurke grob würfeln. Paprikaschote in Streifen schneiden. Zwiebel in feine Ringe schneiden. Alles ein eine große Schüssel geben. Olivenöl, Essig, Salz, Pfeffer und Oregano vermischen und über den Salat gießen. Fetakäse würfeln und ebenfalls zum Salat geben, alles vorsichtig vermengen. Den angemachten Salat in Schalen füllen und mit den schwarzen Oliven garnieren. Mit Oregano und frischer Petersilie bestreuen – fertig!


Wer seine Amazon-Buchbestellung über die Anzeige unten abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen Mehraufwand, um unsere laufenden Kosten für den Blog etwas abzudecken. Vielen Dank dafür.
WERBUNG

Meine Meze: Griechische Köstlichkeiten*
Meine Meze: Griechische Köstlichkeiten
Preis: € 20,00 Prime
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. September 2019 um 16:11 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Liebe Leser! Für unsere Rezepte haben wir eine Sterne-Bewertung eingerichtet. Nun möchten euch gerne um eine Bewertung bitten. Ein Stern ★☆☆☆☆ steht für „sehr schlecht“. Fünf Sterne ★★★★★ für „sehr gut“. Bewerten möglichst viele, ergibt sich aus der Menge ein Querschnitt über die Qualität unserer Rezepte. Die Sterne werden in später bei Google in den Suchergebnissen anzeigt. Vielen Dank dafür!

Print Friendly, PDF & Email
Rezepte auf Reise-Zikaden.de
recipe image
Rezeptname:
Griechischer Bauernsalat: Choriatiki salata
Autor:
Veröffentlicht am:
Vorbereitungszeit:
Kochzeit:
Gesamtzeit:
Deine Bewertung:
41star1star1star1stargray Based on 16 Review(s)

Monika Hoffmann

schreibt seit 2014 auf ihrem Blog Reise-Zikaden. Ihre Passion auf Reisen ist Geschichte und der Besuch historischer Plätze. Monikas Spezialgebiet sind antike Hochkulturen in Griechenland, Italien, Österreich, Deutschland. Sie produziert Foto- und Natur-Reportagen ihrer Heimat: München & Oberbayern. Die Fotografin, Redakteurin, Köchin, Naturfreundin liebt Griechenland & Italien: Von der Antike bis zu Musik, Literatur, Filmkunst.

2 Kommentare:

  1. Pingback:Dorade vom Grill - Tsipoura sti skara

  2. Das ist kein griechischer Salat – OHNE KNOBLAUCH!!
    Und die Gurke bleibt im Original ungeschält

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.