Griechische Pita Pizza mit Hackfleisch, Feta und Kirsch-Tomaten


Griechische Pita Pizza mit Hackfleisch, Feta und Kirsch-Tomaten - Schnelle Küche: Griechische Pita Pizza mit Hackfleisch, Feta und Kirsch-Tomaten ist eine Köstlichkeit, die auch als edle Menü-Vorspeise oder Fingerfood bei einer Party gut ankommt.

Schnelle Küche: Griechische Pita Pizza mit Hackfleisch, Feta und Kirsch-Tomaten schmeckt köstlich! Die Pitas kommen als raffinierte Vorspeise im Menü oder auch als cooles Fingerfood bei einer Party gut an.

Wir lieben diese aromatische griechische Pita Pizza mit Hackfleisch, Feta und Kirsch-Tomaten. Ihr allergrößtes Plus ist – Pita Pizzen sind in dreißig Minuten fertig! Würzige Hackfleisch-Tomatensauce mit Kräutern und cremiger Feta machen sie zu einer herzhaften Köstlichkeit. Frische Kirsch-Tomaten und Kräuter, sowie Kalamata-Oliven machen die saftigen Pita Pizzen auch zum Augenschmaus.

Griechische Pita Pizza ist ideal für ein fixes Abendessen unter der Woche. Oder einer schnellen Mahlzeit für einen entspannten Abend mit Freunden. In Viertel geschnitten sind sie beliebtes Fingerfood bei einer Party. Als raffinierte warme Vorspeise für ein Menü sind sie ein perfekter Auftakt.

Wir haben zwei weitere Pita Pizza-Belagvariationen zusammengestellt:

  • Italienische Salsiccia: Das sind pikant gewürzte Bratwürste, aus magerem Schweinefleisch und Speck. Wer Schärfe genießen möchte wird begeistert sein, denn die Tomatensauce wird feurig-gehaltvoll.
  • Orientalischer Hummus: Kichererbsen-Mus mit Sesampaste, Knoblauch und Kreuzkümmel. Diese vegetarische Version gibt den Pitas einen morgenländischen Kick und ist noch schneller fertig.

WERBUNG

Zutaten für 4 Personen
reise-zikaden.de, Griechische Pita Pizza mit Hackfleisch, Feta und Kirsch-Tomaten, Pita von Kornmühle

Fertig-Pita von Kornmühle mit 12 Zentimeter Durchmesser

Pita-Brote

4 runde Pita-Brote, Fertigprodukt mit etwa 20 cm Durchmesser
Sollten die vorgebackenen Pitas deutlich kleiner sein,
pro Person 1,5 bis 2 Mini-Pitas als Hauptgang verwenden.

Varianten für den Belag ( je 250 Gramm)

  • Hackfleisch vom Rind, Kalb, Huhn oder Lamm
  • Salsiccia, italienische Bratwurst
  • Hummus, orientalische Paste aus Kichererbsen.

Hackfleisch-Tomatensauce

2 EL Olivenöl
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Dose Tomaten (400 g)
1 halber TL getrockneter Rosmarin
1 halber TL getrockneter Oregano
1 Prise Peperoncino (italienisches Chilipulver)
Salz, Pfeffer

Belag zum Überbacken

2 Mozzarella-Kugeln, je 125 g
500 g Kirsch-Tomaten
200 g Feta
5 EL gehackte Petersilie
Kalamata-Oliven, je Pita etwa 4 bis 6 Oliven

Rote Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Tomaten aus der Dose nehmen und würfeln. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Hackfleisch mit Kräutern und Peperoncino anbraten. Knoblauch kurz mit braten.

Gewürfelte Tomaten, mit der Flüssigkeit, zugeben und salzen. Sauce aufkochen lassen. Auf reduzierter Temperatur schmoren, bis alles eindickt. Das dauert etwa zehn Minuten. Mit Salz, Pfeffer abschmecken.

In der Zwischenzeit Mozzarella und Feta-Käse würfeln. Kirschtomaten halbieren. Petersilie waschen und fein hacken. Oliven entsteinen und vierteln. Tomaten, Oliven und Petersilie vermischen.


Hinweis: Pitas im Lebensmittelhandel haben in der Regel ein Durchmesser von 12 Zentimetern. Pro Person sollten es bei dieser Größe drei bis vier belegte Pita-Hälften als Hauptgericht sein.

reise-zikaden.de, Griechische Pita Pizza mit Hackfleisch, Feta und Kirsch-Tomaten - Wir haben für die griechische Pita Pizza pro Person drei Pita-Hälften mit 12 Zentimeter Durchmesser als Hauptgericht zubereitet.

Essen ist fertig! Wir haben für griechische Pita Pizza pro Person drei Pita-Hälften mit 12 Zentimeter Durchmesser als Hauptgericht zubereitet. Als Beilage dazu schmeckt ein grüner Salat.

Pitas horizontal in der Mitte durchschneiden. Auf ein Backblech legen. Auf jeder Seite etwa drei Minuten, im vorgeheizen Ofen bei 200 Grad, toasten. Das Backblech aus dem Ofen nehmen.

Pizzen mit Hackfleisch-Sauce und Mozzarella-Würfeln belegen. Darüber die Kirsch-Tomaten, Oliven, Feta und Petersilie geben. Bei 200 Grad, etwa fünf bis zehn Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist. Etwas Olivenöl und frische Petersilien-Blättchen darauf geben und sofort servieren.


WERBUNG



Variante mit Salsiccia

Solltet ihr italienische Salsiccia verwenden: Bratwürste aufschneiden, Füllung aus den Würsten nehmen und „zerkrümeln“. Dann wie die oben beschriebene, Hackfleisch-Tomatensauce-Version weiter verarbeiten. Tipp: Je nach Schärfe der Salsiccia solltet ihr Peperoncino weglassen …


hummus orient Hummus mit Pita-Brot. Foto: Wikipedia, Popo le Chien

Hummus mit Pita-Brot. Foto: Wikipedia, Popo le Chien

Variante mit Hummus

Die Verwendung von orientalischem Hummus ist für Pita Pizzen die schnellste Version. Außerdem ist es gleichzeitig die vegetarische Variante. Die Hummus-Paste (Fertigprodukt) großzügig auf die vorab getosteten Pitabrote aufstreichen. Kirsch-Tomaten, Petersilie, Zwiebeln, Oliven und Käse auflegen. Etwa fünf fünf bis zehn Minuten im heißen Ofen backen, bis der Käse schmilzt. Mit etwas frischer Petersilie garnieren und sofort servieren.


Wer seine Amazon-Buchbestellung über die Anzeige unten abwickelt, unterstützt uns ohne jeglichen Mehraufwand, um unsere laufenden Kosten für den Blog etwas abzudecken. Vielen Dank dafür.
WERBUNG


Liebe Leser! Für unsere Rezepte haben wir eine Sterne-Bewertung eingerichtet. Nun möchten euch gerne um eine Bewertung bitten. Fünf Sterne ★★★★★ für „sehr gut“. Ein Stern ★☆☆☆☆ steht für „sehr schlecht“. Bewerten möglichst viele, ergibt sich aus der Menge ein Querschnitt über die Qualität unserer Rezepte. Die Sterne werden in später bei Google in den Suchergebnissen anzeigt. Vielen Dank dafür!

Rezepte auf Reise-Zikaden.de
recipe image
Rezeptname:
Griechische Pita Pizza mit Hackfleisch, Feta und Kirsch-Tomaten
Autor:
Veröffentlicht am:
Vorbereitungszeit:
Kochzeit:
Gesamtzeit:
Deine Bewertung:
51star1star1star1star1star Based on 4 Review(s)
Print Friendly, PDF & Email

Monika Hoffmann

schreibt seit 2014 auf ihrem Blog Reise-Zikaden. Ihre Passion auf Reisen ist Geschichte und der Besuch archäologischer Stätten. Monikas Spezialgebiet sind antike Hochkulturen: Minoer, Achaier (Mykener), Ionier, Dorer, Etrusker, Römer, Kelten, Germanen. Reiseziele: Griechenland, Italien, Deutschland und ihre Heimat München in Oberbayern. Die Fotografin, Redakteurin, Köchin und Naturfreundin liebt Griechenland & Italien: Von der Antike bis zu Musik, Literatur und Filmkunst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.