Toskana: Volterra – 14 Sehenswürdigkeiten aus der Zeit der Etrusker

reise-zikaden.de, Italy, Tuscany, Volterra, SR 68 Saline, City Panorama

Unser Reisebericht Toskana: Volterra – 14 Sehenswürdigkeiten aus der Zeit der Etrusker möchte auf eine spannende Spurensuche in die etruskische Stadt Velathri, im Norden von Etrurien, mitnehmen. Aus einer Epoche, rund 2.400 Jahre vor unserer Zeit, haben sich viele Kulturdenkmäler erhalten: Die Ruinen einer Akropolis, teilweise erhaltene Stadttore und Stadtmauern, Wachtürme, Nekropolen mit Kammergräbern, sowie…

Weiterlesen

Volterra: Porta all’Arco – Das älteste etruskische Stadttor Italiens

reise-zikaden.de, italy, tuscany, volterra, porta al'arco, etruscan gate

Besonderes Interesse sollte jeder Reisende in Volterra dem monumentalen Stadttor Porta all’Arco aus dem 4. Jhd. v. Chr. widmen. Die Porta all’Arco stammt aus etruskischer Zeit, ihr Torbogen wurde mit plastischen Köpfen verziert. Sie war der Hauptzugang von Süden, die zur Zeit der Etrusker Velathri hieß. Volterra bietet ein weiteres Stadttor aus der Epoche…

Weiterlesen

Volterra: Die etruskische Akropolis – Tempelruinen und Zisternen

reise-zikaden.de, Italy, Tuscany, Volterra, etruscan acrpolis

Wir setzen unsere Besichtigungen in der toskanischen Stadt Volterra, auf dem höchsten Punkt des Stadthügels fort. Zwischen der mittelalterlichen Festung und der etruskischen Akropolis konnten archäologische Ausgrabungen den ältesten Siedlungskern der Stadt nachweisen. Hier errichteten die Etrusker bereits in archaischer Zeit, im 6. Jahrhundert v. Chr., die erste Stadtmauer von Velathri. Wir erkunden…

Weiterlesen

Volterra: Die Geschichte von San Giusto und der Badia-Nekropole

reise-zikaden.de, Italy, Tuscany, Volterra, San Giusto Nuovo, panorama

Der Borgo San Guisto, im Westen der toskanischen Stadt Volterra, erzählt tragische aber historisch interessante Kirchengeschichte, die auch mit dem Leben frühchristlicher Missionare verknüpft ist. Das architektonisch bedeutendste Bauwerk im Borgo ist die Kirche San Giusto. Schon während unseres Besuchs im antiken Theater, am Rand der Altstadt, erweckte das hohe Kirchenschiff unsere Neugier. Unterhalb der…

Weiterlesen

Toskana: Cicero und die etruskische Familie Caecina aus Volterra

reise-zikaden.de, italy, italien, tuscany, toskana, volterra, et

Unser Sommer-Reiseziel in der Toskana wird Castelnuovo di Val di Cecina in den Colline Metalliferi, in der Region Pisa sein. Sehenswürdigkeiten in der Nähe sind z. B. Volterra, San Gimignano, Massa Marittima, Siena, Populonia, Grosseto, Vetulonia, Roselle oder Vulci. Start der Serie „Antike Persönlichkeiten“ ist der Bericht Toskana: Cicero und die etruskische…

Weiterlesen

Die Etrusker – Lehrherren des römischen Reichs

Tarquinia Tomba dei Leopardi Italien

Die antike Landschaft Etrurien in Italien umfasst die heutigen Provinzen Toskana, Umbrien und Latium. Etrurien war das Stammland der Etrusker, jenes Volkes, das noch vor den Römern die erste Hochkultur in Italien hervorbrachte. Diese entfaltete sich zwischen dem 9. und 1. Jhd. v. Chr., überspannte also einen Zeitraum von etwa 800 Jahren und erreichte…

Weiterlesen