LUFTIGE SCHIFFSREISE!

Da sind wir! Reise-Selfie von den "Reise-Zikaden" auf der Rückreise mit der Fähre von Igoumentisa in Griechenland nach Ancona in Italien.

REISEN - DIE GROSSE FREIHEIT!

Peloponnes: Imposantestes Bauwerk von Epidauros ist das 2300 Jahre alte, griechische Theater. Einst Teil des bedeutendsten antiken Heiligtums für Asklepios Griechenlands.

GRIECHENLAND-PASSION:

Athen: Mit der Akropolis und ihrem historischen Erbe ist Athen die Mutter aller Kulturstädte. Wir beschreiben unsere Top 20 Sehenswürdigkeiten, dazu 20 Extratipps.

ESSEN & TRINKEN: UNSERE LIEBLINGSREZEPTE!

"Es ist besser, zu genießen und zu bereuen,
als zu bereuen, dass man nicht genossen hat."
(Giovanni Boccaccio)

KUNST & KULTUR

Rom: Ein Spaziergang durch die Altstadt führt uns zu vier Highlights: Über das Marsfeld zum Largo Argentina, Pantheon und der Piazza Navona bis zur Engelsburg am Tiber.

Zwei Individualisten aus München am Mittelmeer:
Reiseblog & Fernweh-Magazin für Kultur- Städte- und Studienreisen nach Griechenland und Italien

Die Reise-Zikaden sind ein Blog mit Reise-Reportagen über Italien, Griechenland und weiterer Reiseziele am Mittelmeer. Diese Regionen bieten nicht nur türkisblaues Meer und weitläufige Strände, sondern zahlreiche kulturgeschichtliche Schätze in faszinierenden Landschaften.


Unser Standort ist München, das ermöglicht eine kurze Anreise in den geliebten Süden. Selbstorganisierte Kultur- Städte und Studienreisen ermöglichen uns Land und Leute hautnah kennenzulernen. Unsere Fotoausrüstung ist immer dabei.




► Reiseberichte über Italien und Griechenland ► Archäologische Stätten der Bronzezeit und Antike
► Kultur in München und unterwegs: Festivals, Konzerte, Kino, Ausstellungen und Museen
► Mediterrane Kochrezepte und Restaurant-Tipps ► Literatur- und Fachbuch Empfehlungen




Zuhause ist die Reise nicht zu Ende. In München werden regelmäßig kulturelle Highlights unserer Lieblingsländer angeboten, über die wir für Dich berichten. Auch Blogeinträge über Ausflüge in unserer Heimat findest Du bei uns. Vielleicht können unsere Erlebnisse Dich inspirieren? Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken!

Unsere Top 20 Sehenswürdigkeiten im Osten des Peloponnes und 20 Extratipps

Unsere Top 20 Sehenswürdigkeiten im Osten des Peloponnes und 20 Extratipps
Drei Wochen Peloponnes - der Traum einer Griechenlandreise! Die klassischen Highlights haben wir fast alle besucht. Wir waren auf den Spuren der Mykener, Griechen und Römer unterwegs. Zusätzlich haben wir zu jeder Sehenswürdigkeit einen Extra-Tipp für euch.

Piccata Imperial – Saftiges Hähnchen in Parmesan-Kräuterkruste

Piccata Imperial – Saftiges Hähnchen in Parmesan-Kräuterkruste
Ein echter Gute-Laune-Teller: Saftiges Hähnchen in Parmesan-Kräuterkruste. Die Piccata Imperial gelingt einfach, schnell und schmeckt köstlich. Und macht auch bei Gästen Eindruck. Ein Rezept vom beliebten griechischen Fernsehkoch Akis Petretzikis.

Jassu München! Griechisch-Bayerischer Kulturtag 2016 am Odeonsplatz

Jassu München! Griechisch-Bayerischer Kulturtag 2016 am Odeonsplatz
Am Sonntag, 10. Juli 2016 war es soweit. Einmal im Jahr treffen sich auf dem Odeonsplatz in München Hellenen und Bajuwaren zu Musik und Tanz, zu Souvlaki und bayrischem Bier. Kein Münchner Grieche und kein Griechenland-Fan aus München sollte das Fest verpassen!

Peloponnes-Tagebuch (3): Mykene – Einsame Tholosgräber am Panagitsa-Hügel

Peloponnes-Tagebuch (3): Mykene – Einsame Tholosgräber am Panagitsa-Hügel
Die Umgebung von Mykene bietet weitere Sehenswürdigkeiten, die versteckt in den Feldterrassen liegen. Fünf einsame Tholosgräber warten außerhalb des Ausgrabungsgeländes auf Besucher. Mit Hilfe einer Handy-App haben wir sie aufgestöbert.

Peloponnes-Tagebuch (2): Mykene - Agamemnons sagenhafte Königsfestung

Peloponnes-Tagebuch (2): Mykene - Agamemnons sagenhafte Königsfestung
Mykene - Die weltberühmte Burg mit den Zyklopenmauern, dem Löwentor und den Kuppelgräbern der Könige zählt zu den großen Stätten des bronzezeitlichen Hellas. Unsere Reportage führt durch Mythos und Vergangenheit, zur Festung von Agamemnon.

Peloponnes-Tagebuch (1): Epidauros - Antiker Kurort und Heiligtum des Asklepios

Peloponnes-Tagebuch (1):  Epidauros - Antiker Kurort und Heiligtum des Asklepios
Epidauros ist die bedeutendste antike Kultstätte für den Heilgott Asklepios in Griechenland und war einst Heiligtum, luxuriöser Kurbetrieb und Pilgerort in einem. Imposantestes Bauwerk ist das Theater, mit weitem Blick auf die Berglandschaft.

Peloponnes: Sunny Garden Aparthotel in Archea Epidavros (Werbung)

Peloponnes: Sunny Garden Aparthotel in Archea Epidavros  (Werbung)
Unsere Sommerreise nach Griechenland führt ins Sunny Garden Aparthotel in Archea Epidavros auf dem Peloponnes, in der Region Argolis. Die ruhige Anlage liegt nur wenige Meter von der Ägäis entfernt, inmitten von üppigen Grün. In diesem Beitrag möchten wir über unseren Aufenthalt berichten.

Ferienlaune aus dem Backofen: Melanzane alla parmigiana - Auberginenauflauf

Ferienlaune aus dem Backofen: Melanzane alla parmigiana - Auberginenauflauf
Der italienische Klassiker Melanzane alla parmigiana schmeckt wunderbar nach Sonne und Süden - alle Aromen des Sommers stecken in diesem Auflauf. Auberginen, Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Parmesan werden fein geschichtet und im Ofen gebacken.

Peloponnes-Tagebuch: Der spröde Charme des Süden – Wir berichten für Euch!

Peloponnes-Tagebuch: Der spröde Charme des Süden – Wir berichten für Euch!
Es ist Zeit nach Griechenland zu reisen. Wir haben Lust auf antike Ausgrabungen in atemberaubenden Landschaften, auf Inseln, Tavernen, Kafenia und die freundlichen Menschen. Unser Ziel wird Ende Mai 2016 die Argolis im Osten des Peloponnes sein, dem Kernland der mykenischen Kultur.

Da wurde schon Zeus schwach! Bifteki vom Grill – Griechische Frikadellen mit Feta

Da wurde schon Zeus schwach! Bifteki vom Grill – Griechische Frikadellen mit Feta
Jeder der seinen Urlaub in Griechenland verbringt, oder zuhause gerne zum Griechen geht, kennt sie: Bifteki - Hackfleisch-Frikadellen. Vom Grill, gefüllt mit Feta, schmecken sie uns am besten. Dafür ist schon Zeus schwach geworden! Perfekt für einen Sommerabend.

Fantastisch vielseitig! Tzatziki – Joghurt mit Gurke und Knoblauch

Fantastisch vielseitig! Tzatziki – Joghurt mit Gurke und Knoblauch
Tzatziki ist eine der bekanntesten griechischen Vorspeisen weltweit und schmeckt nicht nur dort. Außerdem ist Tzatziki und Grillen eine untrennbare Kombination. Und selbst gemacht schmeckt der Joghurt-Dip einfach am besten!

Weltberühmter Klassiker: Griechischer Bauernsalat – Choriatiki salata

Weltberühmter Klassiker: Griechischer Bauernsalat – Choriatiki salata
Jeder Griechenland-Reisende kennt ihn, den „Greek Salad“. Der griechische Salat ist weltberühmt und wird überall im Land serviert. Sein Geheimnis liegt nicht in der Zubereitung, sondern in der Qualität und Frische der verwendeten Zutaten.

Jannis Ritsos: Der Gedichtzyklus „Romiosini“ – Eine Hymne an Griechenland

Jannis Ritsos: Der Gedichtzyklus „Romiosini“ – Eine Hymne an Griechenland
Der Peloponnes wird Ziel unserer Sommerreise 2016 sein. Die Region ist Heimat des Dichters Jannis Ritsos den ich euch ans Herz legen möchte. Sein Werk „Romiosini“ ist eine Hymne an Griechenland. Er beschreibt es als ein Land der Beherrschten, der Unterdrückten, der Verfolgten – zeitlos und aktuell …

Andechs: Der Mesnerbichl bei Erling – Drumlin mit botanischen Raritäten

Andechs: Der Mesnerbichl bei Erling – Drumlin mit botanischen Raritäten
Der Mesnerbichl bei Erling liegt nicht weit vom Kloster Andechs entfernt und ist ein Naturschutzgebiet mit großer Artenvielfalt von attraktiven und bedrohten Pflanzenarten. Für Blumenliebhaber gibt es zwischen Frühjahr und Spätsommer viel zu entdecken.

Frühling in München & Umgebung:
Unsere 10 Lieblings-Ausflugsziele

Frühling in München & Umgebung: Unsere 10 Lieblings-Ausflugsziele
Der Frühling ist da, alles lechzt nach Licht und Farben. Wir möchten unsere zehn Lieblings-Ausflugsziele im Frühling für München und Umgebung vorstellen. Vor eurer Haustür gibt es wunderschöne Ausflugsziele. Laßt euch einfach von uns inspirieren!

Perfektes Sommergericht: Griechischer Linsensalat mit Orangen – Fakes Salata

Perfektes Sommergericht: Griechischer Linsensalat mit Orangen – Fakes Salata
Linsen haben das Image, nicht besonders sexy zu sein. Viele verbinden sie mit einem Eintopf. Wer zu den "Linsenfeinden" zählt sollte dieses Rezept probieren: Der nussige Geschmack der Linsen wird mit Orangenfilets und gebratener Hähnchenbrust zu einem perfekten Sommergericht.

Peloponnes: Navarinobucht (1) – Die Hafenstadt Pylos und seine Sandstrände

Peloponnes: Navarinobucht (1) – Die Hafenstadt Pylos und seine Sandstrände
Der Südwesten des Peloponnes um die kleine Hafenstadt Pylos ist ein perfektes Reiseziel auf dem griechischen Festland. Traumstrände, mächtige Burgen, antike Ausgrabungen und eine Lagune mit seltenen Tierarten bieten Ausflugsziele für jeden Geschmack.

Peloponnes: Navarinobucht (2) – Der mykenische Nestorpalast bei Pylos

Peloponnes: Navarinobucht (2) – Der mykenische Nestorpalast bei Pylos
In unserem zweiten Reisebericht über Westmessenien möchten wir euch die mykenische Geschichte der Region um die Hafenstadt Pylos und der Bucht von Navarino näherbringen. Schwerpunkt wird der bronzezeitliche Palast des Nestor sein.

Apfel-Gugelhupf mit Zimt und Mandeln: Zeitloser Klassiker aus Omas Backstube

Apfel-Gugelhupf mit Zimt und Mandeln: Zeitloser Klassiker aus Omas Backstube
Ein saftiger Apfel-Gugelhupf mit Zimt und Mandeln ist ein Klassiker aus Omas Küche. In den letzten Jahren hat sich der Gugelhupf wieder zum Trendgebäck entwickelt. Ein frisch gebackener Kuchen passt immer, keiner wird ihm widerstehen können.

Athen: Unsere Top 20 Sehenswürdigkeiten - plus 20 Extratipps

Athen: Unsere Top 20 Sehenswürdigkeiten - plus 20 Extratipps
Zehn Tage in Athen - was für eine Reise! Die klassischen Highlights haben wir fast alle besucht, uns dafür reichlich Zeit nehmen können. Zusätzlich haben wir zu jeder Sehenswürdigkeit einen Extra-Tipp für euch.

Athen: Neue Eintrittspreise für Akropolis ab 1. April 2016

Athen: Neue Eintrittspreise für Akropolis ab 1. April 2016
Wer 2016 Griechenland bereist und die Akropolis in Athen besuchen möchte, muss sich auf etwas höhere Eintrittspreise einstellen. Die Preise sind allerdings noch immer günstiger als in anderen Stätten und Museen Europas.

Warum Athen die liebenswerteste Metropole Europas ist: Eine Liebeserklärung

Warum Athen die liebenswerteste Metropole Europas ist: Eine Liebeserklärung
Eine Liebeserklärung an Athen! Was macht ihre Faszination aus? Die Stadt ist ein Moloch und eine antike Schönheit. In der Metropole am Meer, durchdringen 5 000 Jahre Geschichte, mit der Akropolis im Mittelpunkt, das Leben von heute.

Griechische Weißkohlrouladen mit Zitronen-Ei-Sauce – Lachanodolmades

Griechische Weißkohlrouladen mit Zitronen-Ei-Sauce – Lachanodolmades
Die Magie der griechischen Küche: Lachanodolmades mit Zitronen-Ei-Sauce sind eine gesunde Vorspeise und gerade während der Wintermonate wahre Seelentröster. Heiß, mit frischem Weißbrot servieren. Ein perfektes Essen – Urlaubsfeeling gleich inklusive!

Augen Auf! 100 Jahre Leica Fotografie: Ausstellung ab März 2016 in München

Augen Auf! 100 Jahre Leica Fotografie: Ausstellung ab März 2016 in München
Augen Auf! 100 Jahre Leica Fotografie stehen im Mittelpunkt der Fotoausstellung im Kunstfoyer München. Vom 9. März – 5. Juni 2016 werden Meisterwerke renommierter Fotografen ausgestellt, dazu Kameramodelle aus hundert Jahren Leica Technik.

Umgebung von Florenz: Die Villa Medici in Poggio a Caiano und ihr Geheimnis

Umgebung von Florenz: Die Villa Medici in Poggio a Caiano und ihr Geheimnis
Die Villa Medici in Poggio a Caiano ist einer der schönsten Ausflüge in der Umgebung von Florenz. Inmitten eines Parks genießen wir die vollendete Renaissancearchitektur. Trotz aller lieblichen Schönheit, bewahrt die Villa ein tragisches und ungelöstes Geheimnis.

Florenz: 12 Sehenswürdigkeiten abseits der Touristenpfade

Florenz: 12 Sehenswürdigkeiten abseits der Touristenpfade
Florenz ist Kunstgenuss und Lebenslust. Ein Traum für jeden Kunst- und Kulturinteressierten. Wenige Meter von den Highlights entfernt, zeigt es sich von seiner ruhigen Seite. Wir präsentieren unsere 12 Lieblingsplätze abseits der Touristenpfade.

Umgebung von Florenz: Die Villa Medici von Artimino im Weinanbaugebiet Carmignano

Umgebung von Florenz: Die Villa Medici von Artimino im Weinanbaugebiet Carmignano
Ein perfektes Ausflugsziel von Florenz: Die Villa Medici La Ferdinanda bei Artimino. Hier wird der Rotwein Carmignano und bestes Olivenöl angebaut. Artimino war einst eine etruskische Siedlung, Funde können im Archäologischen Museum bewundert werden.

Prächtiger Sonntagsbraten: Brasato alla milanese - Rinderschmorbraten in Rotwein

Prächtiger Sonntagsbraten: Brasato alla milanese - Rinderschmorbraten in Rotwein
Dieses Rezept garantiert euch einen butterweichen Sonntagsbraten: Brasato alla milanese mit Kartoffelpüree, karamellisierten Möhren, dazu ein Glas duftenden Rotwein, ist ein prächtiger Sonntagsschmaus für die Familie oder Freunde. Eure Gäste werden wiederkommen!

Reiseandekdote: Skiathos und der Klang des Südens – Fremd, schrill, betörend

Reiseandekdote: Skiathos und der Klang des Südens – Fremd, schrill, betörend
Eine liebenswerte und (für uns) noch immer unterhaltsame Reisestory unserer allerersten Griechenlandreise die uns auf die Insel Skiathos führte. Die ganze Insel vibrierte im krächzendem Lärm – aber woher kamen die fremden Geräusche?

Epiphanias in München: Griechisch-Orthodoxe Segnung der Isar

Epiphanias in München: Griechisch-Orthodoxe Segnung der Isar
Die griechisch-orthodoxen Griechen in München feiern Epiphanias bereits seit fünfzehn Jahren, so auch am 6. Januar 2016. Der Gottesdienst auf der Ludwigsbrücke ist Teil der Segnung der Isar. Ex-OB Christian Ude war ebenfalls dabei.

Köfte mit Tomatensauce aus dem Ofen: Izmir Köfte - Würzig und saftig

Köfte mit Tomatensauce aus dem Ofen: Izmir Köfte - Würzig und saftig
Köfte sind orientalische Frikadellen – oder besser gesagt Fleischpflanzerl. Zu unseren Lieblingsrezepten gehört dieses klassische Rezept aus Izmir, es beinhaltet eine Vielfalt an Gewürzen. Diese verleihen den Izmir-Köfte ihren unverwechselbaren Geschmack.

Selfpublishing-Projekt mit Calvendo: Unser Fotokalender 2016 über die Etrusker

Selfpublishing-Projekt mit Calvendo: Unser Fotokalender 2016 über die Etrusker
Von unseren schönsten Motiven der italienischen Regionen Toskana und Latium haben wir einen Fotokalender drucken lassen. Ein Prachtstück! Der Digitaldruck wirkt hochwertig. Wer einen möchte: Einfach bei amazon bestellen!

Türkischer Milchreis – Sütlac:
Orientalisches Soul-Food vom Feinsten

Türkischer Milchreis – Sütlac: Orientalisches Soul-Food vom Feinsten
Türkischer Milchreis – Sütlac: Ein beliebtes Dessert im ganzen Land. Den Reispudding mögen auch Kinder sehr gerne. Das Dessert ist mittlerweile zu unserem Soul-Food vom Feinsten geworden: Eine Schale Sütlac und alles ist gut.

Weihnachtsgrüße von den Reisezikaden: Wir sagen Danke!

Weihnachtsgrüße von den Reisezikaden: Wir sagen Danke!
Mit dem warmen Wetter kommt die Weihnachtsstimmung nicht richtig auf. Dennoch erwartet uns Festtagsessen, Zeit mit der Familie. Eine Wohnung mit Christbaum. Wir sagen Danke fürs fleiβige Lesen im Blog und wünschen ruhige Weihnachtstage!

Lieblingsessen: Moussaka – Griechischer Auberginenauflauf mit Hackfleisch

Lieblingsessen: Moussaka – Griechischer Auberginenauflauf mit Hackfleisch
Moussaka ist das berühmteste Gericht Griechenlands. Auberginen, Kartoffeln und Hackfleisch werden mit Bechamel-Sauce und Käse zu einem kulinarischen Wunderwerk vereint. Auch Zuhause ist der Auflauf ein perfektes Gästeessen.

Maria Farantouri & George Dalaras: Eindrücke vom Konzert in München

Maria Farantouri & George Dalaras: Eindrücke vom Konzert in München
Das Konzert von Maria Farantouri und George Dalaras in München war fast schon eine Messe für Griechen und alle Freunde der griechischen Musik. Lest dazu unsere Eindrücke vom Abend in der Philharmonie vom Gasteig, mit aktuellen Fotos.

Städtereise Rom: Rundgang über das Marsfeld zu vier Highlights der Stadt

Städtereise Rom: Rundgang über das Marsfeld zu vier Highlights der Stadt
Ein Spaziergang in der Altstadt von Rom führt uns am Tiberufer über das Marsfeld (ital.: Campo Marzio). Vier Highlights von Rom erwarten uns: Largo Artentina, Pantheon, Piazza Navona und Engelsburg.

Städtereise Rom: Antike Sehenswürdigkeiten am Tiber-Ufer

Städtereise Rom: Antike Sehenswürdigkeiten am Tiber-Ufer
Rom ist berühmt für seine antike Geschichte. Um das Flair des alten Roms aufzuspüren, haben wir uns im Zentrum, zu Fuß auf Entdeckungsreise gemacht. Wir möchten bei Euch die Lust auf das „römische“ Rom wecken, abseits der üblichen Touristenrouten.

Städtereise Rom: Stadtviertel Trastevere – Das Dorf in der Stadt

Städtereise Rom: Stadtviertel Trastevere – Das Dorf in der Stadt
Trastevere ist jenes Viertel, das “trans”, also jenseits des Tibers liegt. Seine Bewohner rühmen sich, ihr Bezirk sei älter als die Sieben-Hügel Stadt. Eines ist sicher, Trastevere ist anders als Rom. Mittlerweile gilt Trastevere als Künstlerviertel, und ist auch bei den Römern sehr beliebt.

Die Etrusker waren die Lehrherren des römischen Reichs

Die Etrusker waren die Lehrherren des römischen Reichs
Die Etrusker, brachten die erste Hochkultur Italiens hervor. Ohne die sie hätte es Rom nicht gegeben. Doch Rom besiegte Etrurien und am Ende schreibt der Sieger die Geschichte: Das Volk der Etrusker ist durch die Sicht der Römer überliefert – und entsprechend verzerrt.

Paradestück der toskanischen Küche: Arista alla fiorentina

Paradestück der toskanischen Küche: Arista alla fiorentina
Der Arista alla fiorentina ein Paradestück der toskanischen Küche. Wenn Gäste kommen wird der Duft des Bratens und der Kräuter, die Besucher in Vorfreude auf den nächsten Italienurlaub versetzen. Denn die Kombination von Rosmarin, Fenchelsamen und Knoblauch schmeckt sensationell.

Herbst im Nymphenburger Schlosspark: Audienz bei Waldkauz Kasimir

Herbst im Nymphenburger Schlosspark: Audienz bei Waldkauz Kasimir
Das schöne Herbstwetter in München hat uns zu einem Spaziergang durch den Nymphenburger Schlosspark verführt. Wir hatten Fotografen-Glück: Waldkauz Kasimir in der alten Linde, an der Brücke bei der Badenburg gab Audienz.

Fattoria Le Fonti in Panzano: Toskanische Individualisten mit Erfolg:

Fattoria Le Fonti in Panzano: Toskanische Individualisten mit Erfolg:
Keine Reise in die Toskana ohne Weinkauf! Wir sind auf die Fattoria Le Fonti in Panzano durch die guten Bewertungen für ihren Chianti Classico und den vernünftigen Preisen aufmerksam geworden. Ein liebevoller Familienbetrieb, mitten im Herzen des Chianti.

Das Wrack von Antikythera und die neue Expedition 2015

Das Wrack von Antikythera und die neue Expedition 2015
Besuch in der Sonderausstellung “Das Schiffswrack von der Insel Antikythera" im Archäologischen Museum in Athen. Der Fund ist einmalig, ein antiker Ur-Computer – oder zahnradgetriebener Kalender. Zusätzlich: Die Expedition von 2014/15 vermutet weitere Objekte am Fundort.

Einfach, göttlich, griechisch: Gefüllte Auberginen "Papoutsakia"

Einfach,  göttlich, griechisch: Gefüllte Auberginen
Wir haben die Gefüllten Auberginen (Melitzanes papoutsakia) in einer kretischen Taverne in Chania kennengelernt. Seither gehören wir zu den Fans der griechischen Gemüseküche. Geschmacklich ist es mit Moussaka vergleichbar, da es fast die gleichen Zutaten benötigt.

Für Gourmets: Meersalz mit Zitrusfrüchten, Kräutern und Blüten zum Selbermachen

Für Gourmets: Meersalz mit Zitrusfrüchten, Kräutern und Blüten zum Selbermachen
Selbstgemachtes Aromasalz mit frischen Zitrusschalen, Kräutern oder Blüten! Es duftet und schmeckt wunderbar und ist der König eines Gerichtes das es veredeln darf. Es passt perfekt zu Nudelsaucen, in den Salat, über Gemüse, auf Steaks, zu Fisch und Meeresfrüchten.

Mikis Theodorakis zum 90. Geburtstag: Musiker, Komponist und Politiker

Mikis Theodorakis zum 90. Geburtstag: Musiker, Komponist und Politiker
Mikis Theodorakis ist einer der tiefgründigsten Künstler Griechenlands. Heute wird er 90! Die Filmmusik zu „Alexis Sorbas“ machte ihn weltberühmt. Zusätzlich: „Dance Fight Love Die – With Mikis on the road“ - Asteris Kutulas produziert eine Filmdoku über Mikis.

NEU: Der YouTube-Kanal der Reise-Zikaden Schaut doch mal rein!

NEU: Der YouTube-Kanal der Reise-Zikaden Schaut doch mal rein!
Unser offizieller YouTube-Kanal ist eingerichtet. Hier könnt ihr uns auf unseren Ausflügen und Reisen begleiten. Nach Basteleien und Probeläufen mit Adobe Premiere ist nun ein Anfang gemacht.

Kreta-Frühlingstagebuch (8): Das Kloster Moni Kapsa und seine einsamen Strände

Kreta-Frühlingstagebuch (8): Das Kloster Moni Kapsa und seine einsamen Strände
Das Kloster Moni Kapsa liegt wie eine Oase auf einem Felsplateau. Seine Lage direkt über dem lybischen Meer, am Ausgang der Pervolakia-Schlucht macht einen Besuch zu einem Erlebnis. Weitläufige und traumhaft gelegene Strände in der Nähe locken zum Baden.

Kreta-Frühlingstagebuch (7): Landurlaub im Bergdorf Kato Drys bei Sitia in Ostkreta

Kreta-Frühlingstagebuch (7): Landurlaub im Bergdorf Kato Drys bei Sitia in Ostkreta
Das kleine Bergdorf Kato Drys war unser Ferienstandort in Ostkreta. Wir waren im Frühjahr hier, das ist die schönste Jahreszeit. Aber das war es nicht allein. Selten haben wir uns an einem Ort so wohl, ja heimatlich gefühlt wir hier. Warum? Lest am besten einfach selbst.

Kreta-Frühlingstagebuch (6): Kato Zakros – Ein minoischer Palast am Strand

Kreta-Frühlingstagebuch (6): Kato Zakros – Ein minoischer Palast am Strand
Kato Zakros ist kein richtiges Dorf, sondern ein idyllischer Strand, dahinter liegen Tavernen und das Areal des minoischen Palastes. Schroffe Berge und blaues Meer rahmen das Gebiet ein. Zusätzlich ist eine Wanderung durch die Schlucht von Zakros möglich.

Kreta-Frühlingstagebuch (5): Xerokampos und seine Traumstrände

Kreta-Frühlingstagebuch (5): Xerokampos und seine Traumstrände
Der Strand von Xerokampos liegt südlich der Hafenstadt Sitia und ist eines der abgelegensten Gebiete Kretas. Wir fahren durch Hochebenen und Dörfer. Dann führt die Straße in Windungen zur Küste von Xerokampos, mit ihren Badestränden und kleinen vorgelagerten Inseln.

Kreta-Frühlingstagebuch (4): Itanos – Palmen, Sandstrand und Ruinen

Kreta-Frühlingstagebuch (4): Itanos – Palmen, Sandstrand und Ruinen
Der Palmenstrand von Vai zieht viele Urlaubern magisch an. Wir dagegen sind zu den drei kleinen aber feinen Stränden von Itanos, nur wenige Kilometer entfernt, weitergefahren. Die Ruinen der antiken Hafenstadt Itanos liegen verstreut hinter den Stränden und krönen einen Besuch.

Kreta-Frühlingstagebuch (3): Ausflug in das Herz Ostkretas

Kreta-Frühlingstagebuch (3): Ausflug in das Herz Ostkretas
Der Besuch einer Hochebene auf Kreta ist ein lohnender Ausflug. In der Mitte Ostkretas befindet sich die traditionell gebliebene Chandras-Hochebene, auf etwa 600 Meter Höhe. Ein weiterer Besichtigungspunkt sind die Ausgrabungen der antiken Stadt Praisos aus nachminoischer Zeit.

Kreta-Frühlings-Tagebuch (2): Roussolakos und der Chiona-Strand

Kreta-Frühlings-Tagebuch (2): Roussolakos und der Chiona-Strand
Ziel unseres Ausflugs ans Meer bei Palekastro ist der stille idyllische Strand von Chiona unterhalb des Tafelbergs Kastro und die eindrucksvollen Ausgrabungen der minoischen Hafenstadt von Roussolakos.

Kreta-Frühlings-Tagebuch (1): Das stille Hinterland der Hafenstadt Sitia

Kreta-Frühlings-Tagebuch (1): Das stille Hinterland der Hafenstadt Sitia
Unser erster Tag im angeblich kargen Osten Kretas hat uns staunen lassen. Unser Standort nur wenige Kilometer südlich von Sitia, wird durch ein Bergmassiv vor den starken Ostwinden geschützt. Die sonst eher spärlich fließenden Bäche sind momentan gut gefüllt. Die Natur ist üppig grün und saftig.

Kreta-Frühlings-Tagebuch: Strände, Dörfer, tiefe Schluchten - Wir berichten für euch!

Kreta-Frühlings-Tagebuch: Strände, Dörfer, tiefe Schluchten - Wir berichten für euch!
Vorschau auf unsere Frühlingsreise nach Kreta im April 2015. Wir werden in der Region Lasithi, um die Hafenstadt Sitia in Ostkreta, unterwegs sein und für euch von dort berichten. Neugierig geworden? Schaut doch mal rein!

Südliche Toskana - Die Tuffsteindörfer Pitigliano, Sovana und Sorano

Südliche Toskana - Die Tuffsteindörfer Pitigliano, Sovana und Sorano
Die Dörfer Pitigliano, Sovana und Sorano bilden ein Dreieck in einer geschichtsträchtigen Landschaft, die zu einer mehrtägigen Rundfahrt einladen. Die Tuffsteindörfer befinden sich im Süden der Toskana, in der Alta Maremma, etwa sechzig Kilometer südlich von Grosseto.

Südliche Toskana: Die Maremma – Unser Ferienhaus in Manciano

Südliche Toskana: Die Maremma – Unser Ferienhaus in Manciano
Jeder kennt Italien und die Toskana. Wer aber hat bereits Etrurien bereist und wo liegt es? Die antike Landschaft des etruskischen Italiens umfaßt die Toskana, Umbrien und Latium. Im ersten Teil erzählen wir von der direkten Umgebung um unseren Standort in Manciano.

Sovana: Maremma-Küche im Süden der Toskana: Trattoria “La Tavernetta”

Sovana: Maremma-Küche im Süden der Toskana: Trattoria “La Tavernetta”
Der wilde Süden der Toskana, so wird die Maremma genannt. Ein Tagesausflug nach Sovana, eines der faszinierenden Tuffsteindörfer sollte dabei sein. In der Trattoria "La Tavernetta" wird traditionelle Maremma-Küche, in einem unvergesslichen Rahmen, zu moderaten Preisen geboten.

Der Nymphenburger Schlosspark: Ein Naturparadies mitten in München

Der Nymphenburger Schlosspark: Ein Naturparadies mitten in München
Jeder sucht sich sein Paradies. Wir haben es mit dem Nymphenburger Schlosspark gefunden, fast vor unserer Haustüre. Seit langem ist er unser Ruhepol in München, wir sind hier in einer anderen Welt, weg von der Hektik der Stadt. Unsere Liebeserklärung an den Park war längst überfällig.

11. Griechisch-Bayerischer Kulturtag 2015: Schön griechisch unser München

11. Griechisch-Bayerischer Kulturtag 2015: Schön griechisch unser München
Der Griechisch-Bayerische Kulturtag wurde 2015 bereits zum elften Mal gefeiert. Einmal im Jahr treffen sich Hellenen und Bajuwaren zu Musik und Tanz. Eine Veranstaltung mit viel Griechenland-Flair, nicht nur für Freunde der griechischen Tanz- und Musikkultur.

Zucchini-Puffer mit Feta: Ein Vorspeisen-Klassiker

Zucchini-Puffer mit Feta: Ein Vorspeisen-Klassiker
Das Rezept ist besonders im Hochsommer ideal, den die Zucchini sind reif und günstig. Es schmeckt besonders an heißen Tagen jedem hervorragend. Wir essen es sehr gerne als Hauptgericht, mit Knoblauch-Joghurt, Tomatensalat und knusprigen Baquette.

Berührender Kurzfilm "Moving Athens" - Hommage an eine Stadt im Wandel

Berührender Kurzfilm
Der Kurzfilm „Moving Athens“ zeigt in anmutigen Filmsequenzen, professionelle Tänzer inmitten des Autoverkehrs von Athen. Griechenlands Hauptstadt mitten im Strudel der Wirtschaftskrise. Ein wortloses Kunstwerk mit grandioser Musik und voller zeitloser Schönheit.

Schwäbische Alb: Am Blautopf in Blaubeuren und den Neandertalerhöhlen

Schwäbische Alb: Am Blautopf in Blaubeuren und den Neandertalerhöhlen
Perfekte Idylle: Der Blautopf in Blaubeuren ist Deutschlands prachtvollste Karstquelle und ein Naturdenkmal der Schwäbischen Alb. Blaubeuren steht auf uraltem Siedlungsgebiet, denn in den Höhlen um den Ort lebten seit der Eiszeit Neandertaler und moderne Menschen nebeneinander.

Kykladen - Frühe Kunst der Ägais: Unsere Ausstellungsbeschreibung und neue Fotos

Kykladen - Frühe Kunst der Ägais: Unsere Ausstellungsbeschreibung und neue Fotos
Die Reise-Zikaden haben die Sonderausstellung “Kykladen – Frühe Kunst der Ägäis" der Achäologischen Staatssammlung besucht. Lesen Sie unsere detaillierte Ausstellungsbeschreibung, angereichert mit vielen aktuellen Fotos.

Fotobildband: Children of the light - Eine Hommage an die Jugend Griechenlands

Fotobildband: Children of the light - Eine Hommage an die Jugend Griechenlands
Schöne Bilder aus Griechenland, mitten in der Krise – passt das? Aber ja, gerade jetzt! Der Fotobildband "Children of the light" von Calliope ist eine Hommage an die Jugend und an die Zukunft Griechenlands. "Wir sind alle Kinder des Lichts, Kinder der Götter…"

Auberginenbällchen mit Tomatensoße – Polpette di melanzane al sugo

Auberginenbällchen mit Tomatensoße – Polpette di melanzane al sugo
Mit knusprigen Auberginenbällchen begrüßen wir den Sommer! Jetzt sind gute Auberginen beim Gemüsehändler zu finden. Die Polpette di melanzane sind schnell gemacht. Das Rezept ist auch als Vorspeise ideal, denn die Polpette und der Sugo schmecken auch lauwarm sehr gut.

Genial-Einfach: Pasta alla Ciociara – Nudeln mit Paprikaschoten und Oliven

Genial-Einfach: Pasta alla Ciociara – Nudeln mit Paprikaschoten und Oliven
Seit wir Pasta alla Ciociara während einer Romreise in einer Trattoria verspeisten, wird dieses Nudelgericht bei uns immer wieder aufgetischt. Die Zutaten für die Sauce: Tomaten, Paprikaschoten, Oliven, Pecorino, Kräuter und – ganz wichtig Peperoncini – für die richtige Schärfe!

Ein köstlicher Klassiker: Libanesische Kafta-Kebabs vom Grill

Ein köstlicher Klassiker: Libanesische Kafta-Kebabs vom Grill
Dieses Rezept ist schlicht, köstlich, gelingt einfach und ist ein Klassiker im Libanon: Kafta-Kebabs vom Grill. Als Beilage empfehlen wir einen Tomaten-Gurken-Rote-Zwiebel-Salat, dazu eine Joghurt-Knoblauch-Sauce zum Fleisch-Eintunken. Perfekt dazu paßt türkisches Fladenbrot.

Rewithokeftedes: Knusprige Greek-Style Falafel mit Joghurtdip

Rewithokeftedes: Knusprige Greek-Style Falafel mit Joghurtdip
Diese griechischen Kichererbsen-Frikadellen (Rewithokeftedes) sind Verwandte der arabischen Falafel. Es sind kleine knuprig gebratene Bällchen, die aus zermahlenen Kichererbsen, verschiedenen Gewürzen und Kräutern zubereitet werden.

Schnell & preiswert: Rosinenplätzchen mit orientalischen Gewürzen

Schnell & preiswert: Rosinenplätzchen mit orientalischen Gewürzen
Ihr wollt ein paar Plätzchen für den Kaffee backen? Kein Problem, denn diese sind flott fertig. Rosinenplätzchen mit orientalischen Gewürzen sind ideal für Ungeübte und eine preiswerte Leckerei. In einer Stunde sind sie gebacken und können verspeist werden, sie schmecken auch warm ausgezeichnet!

Vegetarisch: Sommersalat mit gegrillten Paprika, Zwiebeln und würzigem Feta

Vegetarisch: Sommersalat mit gegrillten Paprika, Zwiebeln und würzigem Feta
Gegrillte Paprikaschoten sind auch “solo” eine süßlich-rauchige Köstlichkeit. Wir kombinieren sie mit gegrillten roten Zwiebeln, würzigem Feta und Feldsalat zu einer wunderbaren vegetarischen Sommermahlzeit. Grillen ohne Fleisch? Aber sicher! Ihr werdet begeistert sein!

Griechische Vorspeise: Auberginen-Knoblauch-Püree – Melitsanosalata

Griechische Vorspeise: Auberginen-Knoblauch-Püree – Melitsanosalata
Für die Melitsanosalata werden in Griechenland die Auberginen traditionell auf dem Holzkohlengrill gegart, wordurch sie ein unverwechselbares süß-rauchiges Aroma erhalten. Wir haben das Gemüse auf dem Gasgrill gegart. Das Ergebnis war fantastisch!

Gegrillte Doraden mit Zitronen-Olivenöl-Sauce – Tsipoura sti skara

Gegrillte Doraden mit Zitronen-Olivenöl-Sauce – Tsipoura sti skara
Die Grillsaison beginnt! Mit saftigen Doraden als Auftakt steigt die Vorfreude auf den Sommer und es schmeckt wie “Griechenland daheim”. Mit diesem Rezept lässt sich auch ein Gästeessen entspannt gestalten.

Mini-Osterzöpfe: Zum Verschenken oder einfach selber essen

Mini-Osterzöpfe: Zum Verschenken oder einfach selber essen
Ein Klassiker an den Feiertagen ist ein fluffiger Osterzopf. Der große Vorteil: Er schmeckt nicht nur morgens, sondern auch nachmittags zur Tasse Kaffee. Wir haben viele kleinere Zöpfe gebacken, die besonders hübsch aussehen und ein ideales Mitbringsel für die Osterfeiertage sind.

Von Piräus auf die Insel Ägina – eine Frühlingsreise zum Heiligtum der Aphaia

Von Piräus auf die Insel Ägina – eine Frühlingsreise zum Heiligtum der Aphaia
Im März 2014 verbrachten wir mehrere Tage in Athen, ein Tagesausflug nach Ägina stand ganz oben auf unseren Besichtigungsplänen. Hoch auf einem Bergrücken, mit Aussicht auf das Meer, liegt der Aphaia-Tempel. Jeder Münchner kennt die Ägineten-Skulpturen, wir waren in ihrer Heimat.

Genießen mit Traumblick auf die Akropolis: Plaka Hotel, Athen, Griechenland

Genießen mit Traumblick auf die Akropolis: Plaka Hotel, Athen, Griechenland
Sehr zentrales Hotel in der Plaka von Athen. Die wunderbare Dachterrasse bietet einen Traumblick auf die Akropolis. Sehr freundliche, hilfsbereite und familiäre Crew und in der Nebensaison moderate Preise.

Kreta: Messara-Tiefebene und die einsame und raue Südküste (1)

Kreta: Messara-Tiefebene und die einsame und raue Südküste (1)
Klöster und Küsten, Archäologie und Einsamkeit: Abseits der Touristenpfade unterwegs in der Messara-Ebene und an der zentralen Südküste Kretas. Der Süden ist etwas für Entdecker, die Berg- und Küsten-Landschaften für sich erleben wollen.

Kreta – Die minoischen Paläste in der Messara-Ebene (2)

Kreta – Die minoischen Paläste in der Messara-Ebene (2)
Die eindrucksvolle Kultur der Minoer auf der Insel Kreta ist das einleitende Thema für unseren Reisebericht. Ausführliche Beschreibungen der beiden minoischen Paläste von Phaistos und Agia Triada mit vielen Fotos, Videos, individuellen Tipps zur Entspannung nach einem Tag bei den Minoern.

Die heilige Schrift der Minoer: Diskos von Phaistos entschlüsselt?

Die heilige Schrift der Minoer: Diskos von Phaistos entschlüsselt?
Es gibt nur wenige beschriftete Gegenstände der Minoer, die mehr Rätsel aufgeben als der Diskos von Phaistos. Neue spannende Forschungsergebnisse sind von dem englischen Wissenschaftler Dr. Gareth Owen und seinem Team veröffentlicht worden.

Original kretische Küche im Süden der Insel: Die Taverna Kelari, in Kamilari auf Kreta

Original kretische Küche im Süden der Insel: Die Taverna Kelari, in Kamilari auf Kreta
In der Taverna "Kelari" in Kamiliari auf Kreta gibt es ausgezeichnete kretische Küche zu erschwinglichen Preisen. Dazu einen Panoramablick von der Terrasse. Während unseres Aufenthalts im Süden der Insel war das “Kelari” unser Lieblingsrestaurant.

Nikos Kazantzakis' Griechische Passion - Zeitloses Meisterwerk der Hoffnung

Nikos Kazantzakis' Griechische Passion - Zeitloses Meisterwerk der Hoffnung
Beim stöbern im Bücherregal bin ich wieder auf ein Werk von Nikos Kazantzakis gestoßen. Das Buch “Griechische Passion”. Es enthält eine zeitlose Botschaft an die Menschheit, eine Mahnung an die Zukunft, einen Weckruf zur Wandlung. Es ist unsere Buchempfehlung, gerade für die Osterzeit.

Der Sommerstar: Bayerischer Zwetschgendatschi mit Zimt-Streusel

Der Sommerstar: Bayerischer Zwetschgendatschi mit Zimt-Streusel
Der Zwetschgendatschi ist der Sommerstar für Kuchen-Fans. Saftig-süße Zwetschgen auf luftigem Hefeteig, obendrauf knusprig-buttrige Zimt-Steusel – ein einmaliges Geschmackserlebnis. Die Zwetschgenzeit ist kurz und sollte zum Datschibacken genutzt werden.

Berlinale: Werner Herzogs Wüsten-Epos "Queen of the desert"

Berlinale: Werner Herzogs Wüsten-Epos
Werner Herzog gilt bei vielen als Grenzgänger des Kinos. 2015 ist er mit “Queen of the Desert” zum ersten Mal seit mehr als 30 Jahren wieder im Wettbewerb der Berlinale. Mit Nicole Kidman in der Hauptrolle hat er sich mit einem starbesetzten Wüstenepos zurückgemeldet.

Rom: La dolce Vita auf der Dachterrassen-Cocktailbar “La Terraza Paradiso”

Rom: La dolce Vita auf der Dachterrassen-Cocktailbar “La Terraza Paradiso”
Wer möchte nach dem Besuch Altstadt Roms noch den 360-Grad-Panoramablick von einer Dachterrasse genießen? Unsere Empfehlung: Die luxuriöse Cocktailbar „La Terraza Paradiso“ im Hotel Atlante Star, gleich um die Ecke bei der Engelsburg. La dolce Vita darf es schon einmal sein!

Rom: Oase für preisbewusste - Pizzeria-Ristorante “La Focaccia”

Rom: Oase für preisbewusste - Pizzeria-Ristorante “La Focaccia”
Die urige Pizzeria “La Focaccia” liegt in der Via del Pace, nahe der Piazza Navona. Direkt an der Piazza Navona ist zwar reichlich Auswahl an Lokalen geboten, aber hier bestimmt die Lage den Preis. Daher ist das gemütliche “La Focaccia” eine Oase für preisbewußte Reisende.

Reise- und Freizeitmesse f.re.e. in München – Die Reise-Zikaden waren dabei!

Reise- und Freizeitmesse f.re.e. in München – Die Reise-Zikaden waren dabei!
Ob Action oder Erholung – das Angebot auf der f.re.e in München deckt alle Urlaubstypen ab. Wir haben viel Stoff für neue Reiseziele und Träume gefunden, bereits neue Pläne geschmiedet und freuen uns auf ein erlebnisreiches Reisejahr 2015.

Calzone alla lucana – Ein traditionelles Rezept aus der Basilikata

Calzone alla lucana – Ein traditionelles Rezept aus der Basilikata
In der wunderschönen Region Basilikata in Süditalien, haben wir die “Calzone alla lucana” kennengelernt. Umwerfend! Außen ist der Teig knusprig und kross, innen wunderbar saftig durch die würzige Füllung und dem buttrigen Geschmack des Mozzarellas.

Lieblingsnudel-Auflauf: Makkaroni mit Auberginen und Mozzarella

Lieblingsnudel-Auflauf: Makkaroni mit Auberginen und Mozzarella
Ein klassisches Rezept aus Italien. Ideal für alle Auflauf-Freunde und bestimmt sofort beliebt. Eine wahre Schlemmerei, die ein bisschen Zeit braucht. Wir haben das Gericht, meist in kleinen Trattorien im Süden gegessen. Ich möchte es euch hier in einer vegetarischen Variante vorstellen.

Beste Pizza von Rom: "Ivo a Trastevere" - eine Institution seit 1962

Beste Pizza von Rom:
Im “Ivo a Trastevere” erwartet euch echte cucina romana – und das seit über fünfzig Jahren! Die Pizzeria ist eine Institution im historischen Stadtteil Trastevere – seit 1962 – schon das alleine ist sehr aussagekräftig. Wir sind zufällig in der Via di San Francesco a Ripa auf das Ivo gestoßen.

Malerisch, ruhig und günstig Essen in Rom: Ristorante "Casetta di Trastevere"

Malerisch, ruhig und günstig Essen in Rom: Ristorante
Das “Casetta di Trastevere” ist ein gutes, empfehlenswertes und ausgesprochen günstiges Restaurant, mit entspannter Atmosphäre, abseits ausgetretener Pfade in Trastevere. Wir bekamen den Tipp hierher zu kommen von der Vermieterin unseres Apartements.

Fotografie: Die Farbe Rot - Symbol für Leben, Kraft und Energie

Fotografie: Die Farbe Rot -  Symbol für Leben, Kraft und Energie
Überall finden sich Motive in Rot. In meiner Fotosammlung habe ich mich auf die Suche nach solchen Motiven gemacht und war überrascht in kurzer Zeit so viel Material zu finden. Und - Rot ist meine Lieblingsfarbe!

Rezept zum Jahreswechsel: Griechische Fischsuppe mit Eier-Zitronen-Sauce

Rezept zum Jahreswechsel: Griechische Fischsuppe mit Eier-Zitronen-Sauce
An der Südküste Kretas haben wir das erste Mal Fischsuppe mit Eier-Zitronen-Sauce genossen. Seither sind wir immer wieder auf der Suche nach dieser Delikatesse. Nach den opulenten Festtagsbraten an den Weihnachtsfeiertagen sollte zum Jahreswechsel Fisch auf die Teller kommen!

Pünktlich zum Fest: Unser Foto-Kalender für 2015 ist fertig!

Pünktlich zum Fest: Unser Foto-Kalender für 2015 ist fertig!
Der Fotokalender der Reise-Zikaden für 2015 ist fertig! Gerade rechtzeitig für Weihnachten, denn zum Verschenken ist er ideal. Solltest Du auch Lust auf eine eigene Kalenderproduktion bekommen haben haben wir eine Empfehlung für Dich.

Kretische Laute und Post-Punk-Schlagzeug CD-Rezension: Xylouris White – Goats

Kretische Laute und Post-Punk-Schlagzeug  CD-Rezension: Xylouris White – Goats
Das Album “Goats” führt zwei Meister der zeitgenössischen Musik zusammen. George Xylouris, in Kreta ein heldenhaft verehrter Musiker und Virtuose auf der kretischen Laute. Jim White stammt aus Australien und ist einer der derzeit besten Post-Punk Schlagzeuger.

Ein perfektes Essen für Gäste: Brathähnchen mit Kräutern

Ein perfektes Essen für Gäste: Brathähnchen mit Kräutern
Bei diesem Rezept wird das Hähnchen mit frischen und getrockneten aromatischen Kräutern gefüllt. Für mich ist diese Variante die beste Art überhaupt ein Brathähnchen zuzubereiten. Das “Untergreifen” der Brusthaut erfordert ein bisschen Fingerspitzengefühl, ist aber eigentlich ganz einfach.

Filmdokumentation "A Family Affair": Kino-Premiere im Januar in Athen

Filmdokumentation
Drei Generationen, zwei Länder, eine Familie. Ein Film über die wohl bekannteste griechische Musikerfamilie Xylouris aus Kreta. Nun ist die Dokumentation dank Crowdfunding fertig produziert und es gibt ein neues Video vom Dezember 2014.

Die Reise-Zikaden auf der Foto-Plattform Instagram

Die Reise-Zikaden auf der Foto-Plattform Instagram
Die Zahl der Instagram-Nutzer hat die Marke von 300 Millionen Menschen erreicht und überholt damit Twitter. Da sollen die Reise-Zikaden natürlich nicht fehlen. In der rechten Spalte der Website werdet Ihr ab sofort die meistgeklickten Fotos von uns finden.

Unkompliziert: Tomaten, Kräuter und Feta auf zartem Fischfilet aus dem Ofen

Unkompliziert: Tomaten, Kräuter und Feta auf zartem Fischfilet aus dem Ofen
Eigentlich ein Rezept für heiße Sommertage, aber jetzt im November, könnt Ihr Euch den Sommer damit ein bisschen zurückholen. Es ist schnell gemacht und die Zutaten sind einfach zu besorgen. Ein Rezept für Liebhaber der griechischen Küche, oder für diejenigen die es noch werden wollen!

Kurzfilm über die Olivenhaine der Insel Kreta und Geschichten von den Menschen

Kurzfilm über die Olivenhaine der Insel Kreta und Geschichten von den Menschen
Ein berührender Film über die Olivenhaine auf der Insel Kreta und die Geschichten der Menschen, die sich um die kostbaren Bäume kümmern. Der bekannte griechische Lebensmittelhersteller GAEA hat den Film von der kretischen Produktionsfirma Indigo View produzieren lassen.

Wim Wenders Film über den Fotografen Sebastião Salgado: Das Salz der Erde

Wim Wenders Film über den Fotografen Sebastião Salgado: Das Salz der Erde
Wim Wenders’ neuer Dokumentarfilm über den Fotografen Sebastião Salgado ist eine bildgewaltige Würdigung des brasilianischen Ausnahme-Fotografen Sebastião Salgado und dessen Kampf um Würde und Menschlichkeit. Am 30. Oktober kommt das Werk in die Münchner Kinos.

Fotografie: Schwarz und Weiß ist immer eine Herausforderung

Fotografie: Schwarz und Weiß ist immer eine Herausforderung
Bereits vor dem Einzug der Dititalkameras habe ich mit Schwarzweißfotografie experimentiert. Es war immer eine Herausforderung! Form und Schattierung der Motive wird in Schwarzweiß viel interessanter. Lest hier über meinen persönlichen Helden der SW-Fotografie, dazu eine große Bilderstrecke von meinen Werken.

Filmkritik: Sandalenfilm reloaded - “Hercules” Held mit Muskeln & Verstand

Filmkritik: Sandalenfilm reloaded - “Hercules” Held mit Muskeln & Verstand
Das Helden-Epos “Hercules” ist mit reichlich Spezialeffekten mehr geworden als pure Action. Hollywoods Muskelpaket Dwayne Johnson nimmt es, als in die Jahre gekommener Hercules, mit furchterregenden thrakischen Kriegern auf. Wir waren eher skeptisch, fühlten uns am Ende aber von dem Film richtig gut unterhalten.

Nordgriechenland: Pilgerweg durch Meteoras mystische Landschaft

Nordgriechenland: Pilgerweg durch Meteoras mystische Landschaft
Im Felsengarten von Meteora ragen bis zu 300 Meter hohe Sandsteintürme über der thessalischen Ebene in den Himmel. Gekrönt von byzantinischen Klöstern. Die sagenhafte Natur um Meteora möchten wir erleben und haben uns für eine Wanderung durch die unberührte Landschaft entschieden.

Köstlichkeit der mediterranen Küche: Gefüllte Paprika mit Thunfisch und Reis

Köstlichkeit der mediterranen Küche: Gefüllte Paprika mit Thunfisch und Reis
In der Türkei ist das gefüllte Gemüse (Biber Dolmasi) die Hausmannskost schlechthin. Dort haben wir auch das erste Mal die Variante mit Thunfisch-Reis-Füllung gegessen. Besonders gut schmeckt das Gericht mit einer Joghurt-Knoblauchsauce.

In Sizilien kennt sie jeder! Pasta alla Norma: Der Auberginen-Klassiker

In Sizilien kennt sie  jeder! Pasta alla Norma: Der Auberginen-Klassiker
Wir kennen das Gericht eigentlich schon lange, aber die allerbeste “Norma” haben wir in dann doch in Sizilien, genauer gesagt Palermo gegessen. Gleich gegenüber der Chiesa di San Cataldo. An der Piazza Bellini, ein Gericht von Bellini. Na so ein Zufall!

Die Marken, erster Teil: Via Flaminia und das Geheimnis der Skulpturen von Pergola

Die Marken, erster Teil: Via Flaminia und das Geheimnis der Skulpturen von Pergola
Jeder kennt Rimini, aber warst Du schon einmal südlich davon in der landschaftlich ungewöhnlich schönen Region Marken? Besonders interessant fanden wir das Erforschen des Abschnitts der Römerstraße Via Flaminia. Berühmtheit erlangte der Ort Pergola durch einen sensationellen archäologischen Fund.

Die Marken, zweiter Teil: Ristorante “La Grotta di Loretello” mit Panoramablick

Die Marken, zweiter Teil: Ristorante “La Grotta di Loretello” mit Panoramablick
Direkt vor der großen Zugangsbrücke liegt das empfehlenswerte, familiengeführte Restaurant “La Grotta di Loretello”. Die Küche ist traditionell, voller Aromen und allerbester Qualität. Viele italienische Familien kommen hierher, alles Stammkunden.

Frische Sommerkräuter konservieren: Selbstgemachtes Mediterranes Kräutersalz

Frische Sommerkräuter konservieren: Selbstgemachtes Mediterranes Kräutersalz
Herbst und Winter können kommen! Jetzt frische Kräuter aus Balkon und Garten konservieren. Thymian, Basilikum, Rosmarin, Salbei, Oregano, Petersilie und Lavendel passen hervorragend zusammen und Du kannst sie mit Meersalz zu einem aromatischen Kräutersalz verarbeiten.

Gemütlich, griechisch und günstig auf die Insel Ägina: Mit der Agios Nektarios Aiginas

Gemütlich, griechisch und günstig auf die Insel Ägina: Mit der Agios Nektarios Aiginas
Die günstigste Fährverbindung von Piräus auf die Insel Ägina bietet Anes Ferries an. Die Empfehlung hatten wir von unserem Hotel in Athen bekommen. Die Überfahrt dauert etwa 1,5 Stunden, somit ist die Agios Nektarios die langsamste Verbindung, aber die gemütlichste!

Reisevideo Griechenland – fünfter Teil: Rückreise nach Venedig

Reisevideo Griechenland – fünfter Teil: Rückreise nach Venedig
Im fünften und letzten Teil: Rückreise mit der Fähre von Igoumentisa. Venedig, Ankunft Stattione Marittima: Die Hafenpassage von Venedig gilt als einer der schönsten der Welt, nicht wegen der Stadt selbst auch wegen der traumhaften Hafenausfahrt. Doch das ist leider seit 2013 vorbei!

Warst Du schon einmal im Fenouillèdes? Fenchel, Tomaten, Oliven im Ofen

Warst Du schon einmal im Fenouillèdes? Fenchel, Tomaten, Oliven im Ofen
Gutes Essen gehört zur französischen Lebensart, hier kommen am liebsten Spezialitäten der Region auf den Tisch. Wir bestellten das Gericht, auf Empfehlung des Küchenchefs, in einem kleinen Restaurant in Südfrankreich.

Reiseführer-Check: Wir stellen unsere sechs besten Reisebegleiter vor

Reiseführer-Check: Wir stellen unsere sechs besten Reisebegleiter vor
Weil Reiseliteratur natürlich für eine perfekte Reise wichtig ist, stellen wir hier unsere sechs erprobten Favoriten vor. SPEZIAL: Reiseberichte aus dem 2. Jahrhundert nach Christus!

Reisevideo vierter Teil: Der Epirus: Zagoria-Dörfer, Vikos-Schlucht, Orakel von Dodona

Reisevideo vierter Teil: Der Epirus: Zagoria-Dörfer, Vikos-Schlucht, Orakel von Dodona
Im 4. Teil: Urige Zagoria-Dörfer, Vikos-Schlucht und Nationalpark, Bergtour im Pindos-Gebirge, die Orakel von Dodona und Nekromanteion, Strandhotel am Karavostasi Beach. Es folgt der fünfte und letzte Teil.

Reise-Anekdoten: Als die Insel Skiathos im undefinierbaren Lärm versank

Reise-Anekdoten: Als die Insel Skiathos im undefinierbaren Lärm versank
Die ganze Insel Skiathos vibrierte im ohrenbetäubenden Lärm – aber woher kamen denn nur die nervtötenden Geräusche?

Wunderbar einfach, genial, griechisch! Fischfilet aus dem Ofen

Wunderbar einfach, genial, griechisch! Fischfilet aus dem Ofen
Dieses wunderbare Gericht haben wir vor vielen Jahren auf Kreta, in einem kleinem Hotel im Süden der Insel, das erste Mal gegessen. Seitdem ist ein Klassiker auf unserer Speisekarte zuhause geworden.

Reisevideo dritter Teil: Meteora-Klöster und die Königsgräber von Vergina

Reisevideo dritter Teil: Meteora-Klöster und  die Königsgräber von Vergina
Im 3. Teil: Thessalien: Berühmte Meteora-Klöster, Makedonien: Die Königsgräber von Vergina, Epirus: Ioannina – Hauptstadt mit orientalischem Flair. Es folgen zwei weitere Videos.

Reisevideo Zweiter Teil: Orakel von Delphi, Kloster Hosios Lukas, Orchomenos

Reisevideo Zweiter Teil: Orakel von Delphi, Kloster Hosios Lukas, Orchomenos
Im zweiten Teil: Mittelgriechenland: Orakel von Delphi, Kloster Hosios Lukas, Kuppelgrab von Orchomenos. Es folgen drei weitere Videos unserer Reise mit dem eigenen Auto.

Tipps der Reise-Zikaden für die Reiseplanung: Airlines im Kurz-Check

Tipps der Reise-Zikaden für die Reiseplanung: Airlines im Kurz-Check
Mit diesen fünf Airlines waren wir in den Jahren 2010 bis 2014 unterwegs.

Reisevideo erster Teil: Insel Lefkada, Nikopolis, Golf von Actium, Galaxidi

Reisevideo erster Teil: Insel Lefkada, Nikopolis, Golf von Actium, Galaxidi
Im ersten Teil: Ionische Insel Lefkada. Epirus: Nikopolis und Golf von Actium. Mittelgriechenland: Osterfest in Galaxidi und Parnassos-Gebirge. Es folgen vier weitere Videos unserer Reise mit dem eigenen Auto.

Restaurant-Tipp in Athen: “Sholarhio” To Yerani, Plaka, Athen

Restaurant-Tipp in Athen: “Sholarhio” To Yerani, Plaka, Athen
Von wegen teuer Essen gehen in der Plaka. Das “Sholarhio” liegt gleich neben der Kirche Agios Nikolaou Rangava, direkt in der Odos Tripodon und ist eine echte Preis-Oase.

Uma Thurman als Göttin Hera im neuen Kurzfilm “Mundane Goddess”

Uma Thurman als Göttin Hera im neuen Kurzfilm “Mundane Goddess”
Im Kurzfilm „Mundane Goddess“ spielt Uma Thurman die Göttin Hera. Die griechische Königin der Göttinnen, benötigt Beistand zur Beantwortung ihrer Fragen, zum weltlichen Leben in der modernen Welt. Doch seht selbst was passiert!

Restaurant-Tipp in Athen: “Zorbas” in der Plaka, Athen

Restaurant-Tipp in Athen: “Zorbas” in der Plaka, Athen
Im Restaurant “Zorbas” waren wir gleich zweimal, und wir kommen bestimmt wieder! Alleine das soll schon eine Empfehlung sein!

CD Rezension: Xylouris Ensemble – Aera (2014)

CD Rezension: Xylouris Ensemble – Aera (2014)
Die Musik umfasst die östlichen und westlichen Extreme der europäischen Kultur, mit einer australischen Perspektive. Aber auch noch eine zusätzliche Dimension, das ist der tiefe Brunnen der Zeit.

Der Orient lässt grüssen: Gegrillte Hähnchenfilets mit Möhrensalat

Der Orient lässt grüssen: Gegrillte Hähnchenfilets mit Möhrensalat
Dieser feine, aromatische Möhrensalat passt sehr gut als Beilage zu marinierten Hähnchenfilets vom Grill. Eine perfekte Sommerschlemmerei!

Wir über uns: Wer steckt eigentlich hinter den Reise-Zikaden?

Wir über uns: Wer steckt eigentlich hinter den Reise-Zikaden?
Gerüchten nach sind wir eigentlich immer unterwegs und daher selten in unserer Heimat München anzutreffen. Das stimmt aber so nicht ganz. Unsere Vollzeitjobs erlauben uns, “nur” 30 Tage Urlaub im Jahr. Wie wir es trotzdem schaffen unvergessliche Reisen zu machen, erzählen wir hier.

Eleni Torossi: “Ich bin eine begeisterte Athenerin und Münchnerin”

Eleni Torossi: “Ich bin eine begeisterte Athenerin und Münchnerin”
Wir stellen zwei Bücher von Eleni Torossi vor, die uns ans Herz gewachsen sind!

“Mikis Theodorakis: Ein Leben in Bildern” – Eine Buchempfehlung

“Mikis Theodorakis: Ein Leben in Bildern” – Eine Buchempfehlung
Das Mikis-Theodorakis-Orchester gastiert am Dienstag, 29. Juli 2014 im Dorf Zatouna in Arkadien um dort zu Ehren seines Geburtstags ein Konzert zu geben. Er wird persönlich anwesend sein. "Ein Leben in Bildern" es ist ein Bildband erschienen den ich hier empfehlen möchte.

Fotografieren auf Reisen: Unsere komplette Kameraausrüstung

Fotografieren auf Reisen: Unsere komplette Kameraausrüstung
DSLR Canon EOS 60D mit vier Objektiven, externem Blitz, Stativ und Fototasche. Zwei Digitalkameras für die „Hosentasche“ und ein Unterwassergehäuse runden die Ausrüstung ab.

Die Singzikade – Namensgeberin der “Reise-Zikaden.de”

Die Singzikade – Namensgeberin der “Reise-Zikaden.de”
Schon seit Jahrtausenden sind Zikaden, und besonders die Singzikaden, ein Bestandteil der Mythologie, Kunst und Folklore. Ihre besondere Bedeutung ergibt sich aus ihrem Gesang, ihrer Lebensweise, ihrer Allgegenwärtigkeit, ihrer Größe und ihrer Schönheit.

" ... nur drei Dinge könnte ich nennen, die ich an diesem Lande in gleichem Maße liebe: den Ölbaum, die Granatapfelblüte und die Zikaden. Es hat sich in mir die Überzeugung gefestigt, daß man nur dort wirklich lebt, wo Zikadengeschrill die Mittage füllt und wo Ölbäume stehn. Der Ölbaum ist der Baum aller Bäume, ich liebe ihn. Er hat den Segen, die Stille ... " (Erhart Kästner, Ölberge, Weinberge - Ein Griechenland-Buch, Suhrkamp-Insel-Verlag)